TransKitzAlp - Möslalm - hoch über Wörgl | Zur Radtour TransKitzAlp (Tag 1) mit diesem Panorama

zurück zur Liste

Trockenbachalm, 1480 m (radtour)


Charakter:

Hillclimb von der Kelchsau auf die herrlich gelegene Trockenbachalm, die mit uriger Einkehr und Panoramablick ins Brixental lockt.
Diese Tour ist ideal mit der Mountainbiketour Haag Alm kombinierbar!

Tourdaten:

Tiroler MTB-Routen Nummer: 229
Fahrzeit: 01:45:00
Höhendifferenz: 740m
Schwierigkeit: 3
Länge: 8,35 km

Wegbeschaffenheit:
  • Aspahlt: 15%
  • Schotter: 85%

Starthöhe: 740 m
Endhöhe: 1480 m
Beste Tourenzeit: Mai bis Oktober
Gebirge(Region): Kitzbüheler Alpen (Kelchsau)

Anreise/Zufahrt:

Von Deutschland und Italien ├╝ber die A12-Inntalautobahn bis nach W├Ârgl und weiter nach Hopfgarten im Brixental. Direkt nach der Bahnunterf├╝hrung der Landesstra├če in die Kelchsau folgen.

Anreise mit der Bahn bis Hopfgarten im Brixental - aktuelle Zugauskunft auf www.oebb.at

Ausgangspunkt:

Kelchsau, 740m
Parkpl├Ątze an der Talstation der Bergbahn gen├╝gend vorhanden.

Auffahrt

Durch den Ort Kelchsau beginnt gleich zu Beginn der Anstieg auf Asphalt. An der Kehlbachbr├╝cke rechts abbiegen und entlang der Beschilderung zur H├Âhenbrandalm und weiter zur Haag-Alm auffahren. An der Haag-Alm links aufw├Ąrts, teilweise auf steilem Forstweg durch das Skigebiet und zuletzt flach und sehr aussichtsreich zur Trockenbachalm.

Abfahrt:

Abfahrt entlang Auffahrt oder alternativ ├╝ber Rodelbahn Haag Alm und den Penningberg und Hopfgarten retour in die Kelchsau.

Stützpunkte unterwegs:

Trockenbachalm, 1.480m

Panoramen:

Weg zur Trockenbachalm dahinter das Feldalphorn und Schwaigberghorn
Weg zur Trockenbachalm dahinter das Feldalphorn und Schwaigberghorn

Fotos:

urige Einkehr an der Trockenbachalm
urige Einkehr an der Trockenbachalm
Die Kelchsau im Sommer
Die Kelchsau im Sommer
Blick in den kurzen Grund
Blick in den kurzen Grund
Beschilderung entlang der Auffahrt zur Höhenbrandalm
Beschilderung entlang der Auffahrt zur Höhenbrandalm
Blick zur Hohen Salve
Blick zur Hohen Salve

Hast du die radtour Trockenbachalm in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einer kleinen Spende. Klicke dazu auf den Flattr-Button neben an. Mit diesem kleine Beitrag können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin radtour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die radtour Trockenbachalm schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Touren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Schreiben sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)