Sella Ronda Bike Day - die Strecke | Zur Radtour Sella Ronda mit diesem Panorama

zurück zur Liste

Reintalerseen - Runde, 627 m (radtour)


Charakter:

Leichte Rennrad-Runde im Tiroler Unterland, die landschaftlich alle Stücke spielt.

Von der Einkaufsstadt in Wörgl, dem Schneerosental am Angerberg über die Reintalerseen mit toller Bademöglichkeit bis hin zu Österreichs kleinster Stadt Rattenberg wird es auf dieser Tour nie langweilig.

Tipp: Ein Zwischenstopp in Mariastein, einem der bekanntesten Wallfahrtsorte des Landes, lohnt sich auf jeden Fall. Die Wallfahrtskirche - beeindruckend auf einem 14m hohen Felsen gelegen und über 150 Stufen erreichbar - leuchtet ihren Besuchern schon von weitem entgegen.

Tourdaten:

Fahrzeit: 02:30:00
Höhendifferenz: 440m
Abfahrtsdifferenz: 440m
Schwierigkeit: 2
Länge: 49 km

Wegbeschaffenheit:
  • Aspahlt: 100%

Starthöhe: 513 m
Endhöhe: 627 m
Beste Tourenzeit: Anfang Mai bis Ende Oktober
Gebirge(Region): Kitzbüheler Alpen (Tiroler Unterland)

Anreise/Zufahrt:

München oder Salzburg: Inntalautobahn über Kufstein bis zur Ausfahrt Wörgl-Ost. Einfahrt ins Stadtzentrum zur Pfarrkirche.

Aus Italien: Brennerautobahn bis Innsbruck - Wörgl West - der Beschilderung ins Stadtzentrum bis zur Pfarrkirche folgen.

Ausgangspunkt:

Wörgl, 513m (gebührenpflichtige Parkplätze im Umkreis der Pfarrkirche vorhanden. Alternativ den 1 Euro Parkplatz an der Innsbruckerstrasse, vis a vis des Gasthof Lamm nutzen).

Auffahrt

Direkt vom Stadtzentrum in Wörgl fahren wir in die Bahnhofstraße und gleich links in die KR Martin Pichler Straße, der wir bis zur Bahnunterführung folgen. Nach der Unterführung rechts in die Ferdinand Raimund Straße, die uns nach dem Überqueren der Brixentaler Ache über die Libhartstraße bis nach Angath führt. Im Ort Angath folgen wir dem Verlauf des Innradweges über die Innschleife bis nach Niederbreitenbach. Hier beginnt das Schneerosental, welchem wir fortan - vorbei an der malerisch gelegenen Wallfahrtskirche Mariastein, dem Angerberg bis zum Landgasthof Schlossblick folgen. Hier rechts aufwärts und in ständigem Auf und Ab über den Ortsteil Schönau bis nach Breitenbach. Am Kreisverkehr der Beschilderung zu den Reintalerseen folgen. Nach einer kurzen Steigung über das lange Sonnenplateau bis zu den Seen.

Abfahrt:

Von den Reintalerseen kurze Abfahrt bis nach Kramsach und weiter nach Rattenberg. Nun wieder entlang des Innradweges nach Kundl und retour nach Wörgl.

Kartenmaterial

Sehr gute Straßenbeschilderung bzw. Markierungen am Innradweg vorhanden. Falls vorhanden, eine Übersichtskarte "Tirol", zb im Maßstab 1:100.000 mitnehmen.

Stützpunkte unterwegs:

Zahlreiche Gastronomien entlang der gesamten Strecke vorhanden.


Fotos:

Wallfahrtskirche in Mariastein
Wallfahrtskirche in Mariastein
Am Reintalersee
Am Reintalersee
Rattenberg - die kleinste Stadt Oesterreichs
Rattenberg - die kleinste Stadt Oesterreichs
In der Fussgaengerzone Rattenberg
In der Fussgaengerzone Rattenberg
Im Schneerosental am Angerberg
Im Schneerosental am Angerberg

Hast du die radtour Reintalerseen - Runde in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einer kleinen Spende. Klicke dazu auf den Flattr-Button neben an. Mit diesem kleine Beitrag können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin radtour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die radtour Reintalerseen - Runde schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Touren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Schreiben sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)