Almgelände auf der Marbachhöhe

zurück zur Liste

Skitour Marbachhöhe, 1814 m

druckenPDF erzeugen 

Charakter:

Leichte Skitour auf einen eher unbekannten Gipfel, der uns jedoch ein herrliches Rundpanorama vom Steinernen Meer zum Hochkönig, bis hin zum Dachstein eröffnet.

Tourdaten Skitour Marbachhöhe

Gehzeit: 2:30:00
Höhendifferenz: 880m
Abfahrtsdifferenz: 45m
Exposition: NW bis N
Schwierigkeit: 1+  [Erklärung...]
Länge: 5,48 km
Starthöhe: 979 m
Endhöhe: 1814 m
Beste Tourenzeit: ganzer Winter
Gebirge(Region): Salzburger Schiefer (Maria Alm)

Anreise/Zufahrt:

Von Osten oder Süden kommend auf der Autobahn A10 bis zur Ausfahrt "Bischofshofen", von dort über den Hochkönig (Filzensattel) bis Maria Alm

Von Westen auf der Bundesstraße B164 von St. Johann in Tirol über Hochfilzen (Paß Grießen) bis Saalfelden und dort weiter bis nach Maria Alm.

Ausgangspunkt:

Am Bundessportheim Hintermoos, 979m (kleine Parkmöglichkeiten an der Straße vorhanden, ansonsten an Parkplatz des Schleppliftes).

Aufstieg

Vom Bundessportheim in suedliche Richtung entlang der Strasse (keine Streuung) aufwärts, später dem beschilderten Forstweg bis zur Eggeralm, 1.199m folgen. Wir steigen, das Gelände ausnützend in süd-oestlicher Richtung - immer in etwa dem Verlauf des Forstweges folgend bis zur Geralm, 1.486m. Oberhalb der sehr nett gelegenen Alm öffnet sich das gute Skigelände - wir steigen in einigen Kehren auf den Sattel und erreichen kurz darauf den Gipfelkamm. Der letzte Anstieg verläuft direkt am Grat in südlicher Richtung bis auf das etwas größere Plateau der Marbachhoehe, 1.814m.

Abfahrt:

Immer entlang der Aufstiegsspur, am großen Almgelände der Geralm über sehr gute Bergwiesen und zuletzt auf dem langen Forstweg retour zum Ausgangspunkt.

Kartenmaterial

AV-Karte Nr. 45/1, Niedere Tauern 1 (1:50.000)
ÖK 50 bzw. 25v, Blatt 124, Saalfelden am Steinernen Meer

Stützpunkte unterwegs:

Unterwegs keine

Panoramen:

Früh am Morgen - Eggeralm
Früh am Morgen - Eggeralm
Kurz vor dem Gipfelgrat
Kurz vor dem Gipfelgrat
Aufstieg über Almgelände
Aufstieg über Almgelände

Fotos:

Am Forstweg
Am Forstweg
Traumhafte Ausblicke
Traumhafte Ausblicke
Matrashaus am Hochkönig
Matrashaus am Hochkönig
Die letzten Meter
Die letzten Meter
Hochkönig-Massiv
Hochkönig-Massiv
Riskante Abfahrt im NO Hang
Riskante Abfahrt im NO Hang
Beschilderung
Beschilderung
Geralm
Geralm
Geralm mit Hundstein
Geralm mit Hundstein
Warten schon auf den Powder
Warten schon auf den Powder
Sonne am Steinernen Meer
Sonne am Steinernen Meer
Forstweg Geralm
Forstweg Geralm
zu Amazon.de

Hast du die Skitour Marbachhöhe in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einem Klick auf das Amazon-Logo. Wenn du dann Artikel auf Amazon einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, du zahlst aber keine Cent mehr. So können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin Skitour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die Skitour Marbachhöhe schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Schitouren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)