Skidepot beim Aufstieg auf die Wetterspitze

zurück zur Liste

Skitour Wetterspitze, 2709 m

druckenPDF erzeugen 

Charakter:

Die Skitour auf die Wettersitze gehört zu den Highlights im Pflerschtal. Im Angesicht des beeindruckenden Pflerscher Tribulaun, sollte man die Länge der Tour nicht unterschätzen. Das riesige Gipfelkreuz erscheint einem näher als es tatsächlich ist. Für den Aufstieg auf die steile Mauererscharte sind sichere Lawinenverhältnisse erforderlich.

Tourdaten Skitour Wetterspitze

Gehzeit: 4:00:00
Höhendifferenz: 1430m
Exposition: N
Schwierigkeit: 3  [Erklärung...]
Starthöhe: 1279 m
Endhöhe: 2709 m
Beste Tourenzeit: Frühjahr
Gebirge(Region): Stubaier Alpen (Pflerschtal)

Anreise/Zufahrt:

Über die A 12 Inntalautobahn auf die A 13 Brennerautobahn auffahren. Über Schönberg (Mautstelle) bis zur Ausfahrt Brenner. Über die Brennerstrasse nach Gossensass fahren und dort rechts ins Pflerschtal abbiegen. Beim Weiler Innerpflersch über die Brücke und weiterfahren, bis zum grossen ausgewiesenen kostenlosen Parkplatz P3.

Ausgangspunkt:

Beim Parkplatz P3, Forstweg zur Allriss Alm.

Aufstieg

Man folgt zunächst dem Forstweg - den man an vielen Stellen abkürzen kann - durch lichten Wald bis man die bewirtschaftete Allrissalm (1534 m) erreicht. Ein kurzes Stück einem Weg folgen, bei einer Kurve in südliche Richtung in das weite Allrisstal abbiegen. Ab hier geht es immer taleinwärts, es gilt einige Steilstufen zu überwinden. Im Talschluss steigt man den sehr steilen Hang bis zur Mauererscharte (2511 m) in vielen Spitzkehren auf. Je nach Schneeverhältnissen richtet man bereits hier das Skidepot ein oder geht noch ein Stück weiter Richtung Osten dem Gipfelkreuz zu. Die letzten Meter zum Gipfel überwältigt man wegen einiger Felsriegel meist zu Fuß.

Abfahrt:

wie Aufstieg

Kartenmaterial

Alpenvereinskarte: Brennerberge Nr. 31/3 (1:50 000)

Stützpunkte unterwegs:

Die gemütliche Allriß Alm (1.534 m)

Panoramen:

Skidepot auf der Maurerscharte
Skidepot auf der Maurerscharte
Im Allrisstal
Im Allrisstal
Am Gipfel der Wetterspitze
Am Gipfel der Wetterspitze
Maurerscharte mit Blick ins Allrisstal
Maurerscharte mit Blick ins Allrisstal
Gipfelpanorama
Gipfelpanorama

Fotos:

Das grosse Gipfelkreuz der Wetterspitze
Das grosse Gipfelkreuz der Wetterspitze
Am Gipfelgrat
Am Gipfelgrat
Die letzten Meter
Die letzten Meter
Tiefblick ins Ridmauntal
Tiefblick ins Ridmauntal
Gemütliche Einkehr auf der Allrissalm
Gemütliche Einkehr auf der Allrissalm
Gipfelgrat
Gipfelgrat
Blick in das Allrisstal
Blick in das Allrisstal
Einige Felsriegel sind zu überwinden
Einige Felsriegel sind zu überwinden
Die Allrissalm mit dem Pflerscher Tribulaun
Die Allrissalm mit dem Pflerscher Tribulaun
Weisse Madonna am Gipfelkreuz
Weisse Madonna am Gipfelkreuz
zu Amazon.de

Hast du die Skitour Wetterspitze in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einem Klick auf das Amazon-Logo. Wenn du dann Artikel auf Amazon einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, du zahlst aber keine Cent mehr. So können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin Skitour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die Skitour Wetterspitze schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Schitouren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)