Am entlegensten Eck der Kelchsau - Ochsenkopf

zurück zur Liste

Skitour Ochsenkopf, 2469 m

druckenPDF erzeugen 

Charakter:

Als Skitour aus dem langen Grund der Kelchsau ist der Ochsenkopf eines der entlegensten Ziele überhaupt. Der Aufstieg durch das Frommtal quert einige steile Hänge, die idealerweise erst im Frühjahr nach klaren Nächten und einem tragfähigen Harschdeckel begangen werden sollten. Alternativ kann man über die Tiefentalalm und dem Schöntalsee zum Ochsenkopf gelangen.

Tourdaten Skitour Ochsenkopf

Gehzeit: 03:30:00
Höhendifferenz: 1281m
Abfahrtsdifferenz: 25m
Exposition: NNO bis NW
Schwierigkeit: 3  [Erklärung...]
Länge: 7,2 km
Starthöhe: 1213 m
Endhöhe: 2469 m
Beste Tourenzeit: Marz bis Ende April
Gebirge(Region): Kitzbüheler Alpen (Kelchsau, langer Grund)

Anreise/Zufahrt:

Über die Inntalautobahn Ausfahrt Wörgl Ost, dann in Richtung Kitzbühel bis man nach Bruckhäusl nach rechts ins Brixental bzw. Hopfgarten abzweigt. In Hopfgarten nach der Eisenbahnunterführung gerade in die Kelchsau und weiter bis zur Kreuzung Langer und Kurzer Grund. Nun folgen wir der Straße gerade aus in den langen Grund, bis zur Erlauerhütte, 1.213m

Ausgangspunkt:

Erlauerhütte, 1.213m (Parkplatz kostenlos)

Aufstieg

Entweder direkt an der Erlauer Hütte oder knapp 200m davor dem Forstweg links aufwärts folgen. Über mehrere, bewaldete Stufen gelangen wir in den Frommgrund, wo uns der flache Talboden bis zur urigen Frommalm führt. Gleich nach den Almgebäuden sind einige Lawinenstriche und ein kurzer, steiler Hang zu queren. Stets auf der linken Talseite über die Hänge zum wieder flacheren und breiten oberen Frommgrund. In zahlreichen Kehren zur Blauen Lacke aufsteigen. Nun in östlicher Richtung erneut durch eine steilere Rinne zum Gipfelkamm und zuletzt steil am Kamm zum höchsten Punkt.

Abfahrt:

Abfahrt entlang Aufstiegsspur über die traumhaften Hänge des Frommgrunds. Zuletzt durch lichte Wälder zurück zum Ausgangspunkt.

Kartenmaterial

Kompass Nr. 28, Vorderes Zillertal, Rofan, Wildschönau (1:50.000)
AV-Karte der Kitzbüheler Alpen mit Skirouten, westliches Blatt (1:50.000)

Stützpunkte unterwegs:

Erlauerhütte, 1.213m

Panoramen:

Gipfelpanorama
Gipfelpanorama
Die letzten Meter zum Ochsenkopf - Kitzbueheler Alpen - Kelchsau
Die letzten Meter zum Ochsenkopf - Kitzbueheler Alpen - Kelchsau

Fotos:

Frommalm in der Kelchsau
Frommalm in der Kelchsau
Firn wie er sein soll
Firn wie er sein soll
Butterfirn
Butterfirn
Ochsenkopf
Ochsenkopf
Kontrast
Kontrast
Aufschwung zur Pallscharte
Aufschwung zur Pallscharte
Abfahrt vom Ochsenkopf zur Pallscharte
Abfahrt vom Ochsenkopf zur Pallscharte
Sonnenaufgang Siedeljoch
Sonnenaufgang Siedeljoch
Winterlandschaft am Kastenwendenkopf
Winterlandschaft am Kastenwendenkopf
oberer Frommgrund
oberer Frommgrund
Gipfelanstieg Ochsenkopf
Gipfelanstieg Ochsenkopf
Blick zum Torhelm vom Ochsenkopf
Blick zum Torhelm vom Ochsenkopf
Frommalm
Frommalm
Anstieg Pallscharte
Anstieg Pallscharte
Firnabfahrt
Firnabfahrt
Gipfelsturm
Gipfelsturm
zu Amazon.de

Hast du die Skitour Ochsenkopf in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einem Klick auf das Amazon-Logo. Wenn du dann Artikel auf Amazon einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, du zahlst aber keine Cent mehr. So können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin Skitour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die Skitour Ochsenkopf schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Schitouren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)