Gipfelpanorama Lampsenspitze

zurück zur Liste

Skitour Lampsen Spitze, 2875 m

druckenPDF erzeugen 

Charakter:

Leichte und deshalb auch sehr beliebte Skitour mit vielen idealen, mäßig steilen Skihängen. Bei guter Spurenwahl kaum lawinengefährdet.

Wir waren zuletzt im März 2016 gemeinsam mit dem Team von Bergzeit vor Ort und haben uns die Umsetzung des Themas Lawinenkunde im Gelände angeschaut - einen kurzen Bericht dazu findet ihr hier!

Tourdaten Skitour Lampsen Spitze

Gehzeit: 03:00:00
Höhendifferenz: 1183m
Exposition: O-SO
Schwierigkeit: 2  [Erklärung...]
Starthöhe: 1692 m
Endhöhe: 2875 m
Gebirge(Region): Stubaier Alpen (Sellrain, Lüsens)

Anreise/Zufahrt:

Über die Inntalautobahn bei der Ausfahrt Kematen. Von dort Richtung Sellraintal bis nach Gries im Sellrain. Gleich gegenüber dem Gemeindezentrum links ins Lüsenstal abbiegen bis zur Ortschaft Praxmar. Kostenpflichtiger Parkplatz (4 Euro, Stand Jänner. 2015)

Ausgangspunkt:

Parkplatz in Praxmar, 1692m

Aufstieg

Vom Parkplatz wenige Meter entlang des Forstweges und dann gleich rechts zum kleinen Schlepplift (links geht es zum Zischgeles). Zuerst mäßig steil über die Piste und später durch lichten Wald, immer wieder den Forstweg (Rodelbahn) kreuzend. Im freien Gelände über weite Hänge hinauf zu einem gut sichtbaren Steinmandl (weiter rechts liegt die kleine Kogelhütte). Über kupiertes und mäßig steiles Gelände bis zum Skidepot. Der Aufstiegsweg bis hierher ist mit orangen Schneestangen markiert, an denen man sich ortientieren kann. Vom Skidepot geht es in 20 Minuten - meist zu Fuß - unschwierig zum Gipfelkreuz.

Abfahrt:

Entlang der Aufstiegspur über weitläufige Skihänge. Viele Varianten möglich.

Kartenmaterial

AV-Karte Stubaier Alpen/Sellrain Nr.31/2 (1:25.000)

Stützpunkte unterwegs:

Gastronomie im Örtchen Praxmar, unterwegs gibt es keine Einkehrmöglichkeiten.

Auf dieser Tour bitte Rücksicht nehmen auf: Hirsch

Panoramen:

Gipfelpanorama auf der Lampsenspitze
Gipfelpanorama auf der Lampsenspitze
Nebel über dem Inntal
Nebel über dem Inntal
Aufstieg zur Lampsenspitze
Aufstieg zur Lampsenspitze

Fotos:

Aussicht auf die Nordkette
Aussicht auf die Nordkette
Traumhafte Skihänge
Traumhafte Skihänge
Alpengasthof Praxmar
Alpengasthof Praxmar
Kein Schnee am Gipfelaufbau
Kein Schnee am Gipfelaufbau
Am Grat
Am Grat
Das Gipfelkreuz der Lampsenspitze
Das Gipfelkreuz der Lampsenspitze
Skidepot und Gipfelaufbau
Skidepot und Gipfelaufbau
Pulvertraum
Pulvertraum
Am Gipfelplateau
Am Gipfelplateau
Parkplatz
Parkplatz

Leser-Kommentare zur Skitour Lampsen Spitze:

#1
von Gerald S. am 18.01.2012
Waren am Samstag,den 14.01.2012 auf der Lampsenspitz bei einem wunderschönen Tourentag. Wobei der Start in Praxmar um 9 Uhr mit eisigen -12° Celsius gestartet wurde. Umsoweiter wir dem Gipfel näher kamen, trafen uns auch die ersten Sonnenstrahlen die, die Temperaturen angenemer machten und wir die ersten Jacken in den Rucksack verstauten. Endlich am Gipfel angekommen pfiff uns der Wind um die Ohren. Bei der anstehenden Abfahrt und durch den Schneedeckenaufbau mußten wir unsere Skikünste präsentieren damit es dochnoch eine schöne Abfahrt wird. Bevor ich es vergesse die Parkplatzgebühr beträgt jetzt 4 Euro!
Hallo Gerald,
danke für deinen Bericht zur Skitour auf den Lampsen und für den Hinweis mit der Parkgebühr! Wir haben das bei der Tourenbeschreibung angepasst.
Die Tourenwelt-Redaktion
zu Amazon.de

Hast du die Skitour Lampsen Spitze in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einem Klick auf das Amazon-Logo. Wenn du dann Artikel auf Amazon einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, du zahlst aber keine Cent mehr. So können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin Skitour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die Skitour Lampsen Spitze schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Schitouren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)