Skidepot beim Aufstieg auf die Wetterspitze | Zur Skitour Wetterspitze mit diesem Panorama

zurück zur Liste

Skitour Kastenwendenkopf, 2329 m

druckenPDF erzeugen 

Charakter:

Lange Skitour im Bereich der Erlauer Hütte, die mit einem perfekten Gipfelhang für den langen Zustieg entschädigt. Ausgezeichneter Panoramablick ins Gerlostal und zu den Zillertaler Alpen, die zum Greifen nahe scheinen.

Tourdaten Skitour Kastenwendenkopf

Gehzeit: 03:30:00
Höhendifferenz: 1174m
Abfahrtsdifferenz: 58m
Exposition: W bis N
Schwierigkeit: 2+  [Erklärung...]
Länge: 7,06 km
Starthöhe: 1213 m
Endhöhe: 2329 m
Beste Tourenzeit: Jänner bis April
Gebirge(Region): Kitzbüheler Alpen (Kelchsau, langer Grund)

Anreise/Zufahrt:

Über die Inntalautobahn Ausfahrt Wörgl Ost, dann in Richtung Kitzbühel bis man nach Bruckhäusl nach rechts ins Brixental bzw. Hopfgarten abzweigt. In Hopfgarten nach der Eisenbahnunterführung gerade in die Kelchsau und weiter bis zur Kreuzung Langer und Kurzer Grund. Nun folgen wir der Straße gerade aus in den langen Grund, bis zur Erlauerhütte, 1.213m (Mautpflicht)

Ausgangspunkt:

Erlauerhütte, 1.213m (Parkplatz kostenlos)

Aufstieg

Vom Pakplatz immer Tal einwärts entlang der Fahrstraße (im Winter nicht geräumt), vorbei an der Erlau-Alm und ca. 200m nach dieser links aufwärts zum Waldrand. Entlang des markierten Sommerweges kürzt man so zum höhergelegenen Forstweg ab (alternativ kann man auch bis kurz vor die Tiefentalalm im Talboden gehen und vor der Brücke über den Bach dem Forstweg auf der linken Talseite stets aufwärts folgen - bis zum nachfolgend beschriebenen Wegweiser). Am Bärentalweg, 1.559m folgen wir der Beschilderung zur Pallspitze (2 1/4h) um durch lichten Wald in angenehmer Steigung zur Jocheggalm (verfallen) zu gelangen. Vorbei an der Jagglfeldalm, 1.891m das Gelände nutzend zum Kamm. Wenige Meter Höhenverlust und zum im Winter kaum erkennbaren Schöntalsee zu gelangen. In südlicher Richtung über die perfekt geneigten Gipfelhänge ohne Schwierigkeiten zum sehr flachen Gipfel, welcher mit einer Stange und Tafel markiert ist.

Abfahrt:

Abfahrt entlang der Aufstiegsspur und durch den Talboden des Langen Grundes retour.

Kartenmaterial

Kompass Nr. 28, Vorderes Zillertal, Rofan, Wildschönau (1:50.000)
Skitourenkarte Kitzbüheler Alpen - Brixental (M 1:35.000)

Stützpunkte unterwegs:

Erlauerhütte, 1.213m (am Ausgangspunkt)


Fotos:

Kurz vor dem Kamm
Kurz vor dem Kamm
Gipfelmarkierung Kastenwendenkopf
Gipfelmarkierung Kastenwendenkopf
Wegweiser Bärentalweg
Wegweiser Bärentalweg
Skigelände Jagglfeldalm
Skigelände Jagglfeldalm
Wedelspuren im Gipfelhang des Kastenwendenkopf
Wedelspuren im Gipfelhang des Kastenwendenkopf
zu Amazon.de

Hast du die Skitour Kastenwendenkopf in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einem Klick auf das Amazon-Logo. Wenn du dann Artikel auf Amazon einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, du zahlst aber keine Cent mehr. So können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin Skitour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die Skitour Kastenwendenkopf schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Schitouren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)