Firnklassiker Goinger Törl - Wilder Kaiser | Zur Skitour Goinger Törl (Griesner Kar) mit diesem Panorama

zurück zur Liste

Skitour Pfoner Kreuzjöchl, 2640 m

druckenPDF erzeugen 

Charakter:

Die Skitour auf das Pfoner Kreuzjöchl zählt zu einer der beliebtesten im Navistal und ist deshalb meist gut besucht. Wenn es die Verhältnisse zulassen, bietet sich die wunderschöne Abfahrt über die Grünbergalm an. Auch über das Arztal lässt sich das Pfoner Kreuzjöchl per Ski gut erreichen.

Tourdaten Skitour Pfoner Kreuzjöchl

Gehzeit: 3:00:00 Aufstieg
Höhendifferenz: 1140m
Exposition: S, O
Schwierigkeit: 2  [Erklärung...]
Starthöhe: 1500 m
Endhöhe: 2640 m
Beste Tourenzeit: Hochwinter
Gebirge(Region): Tuxer Alpen (Navistal)

Anreise/Zufahrt:

Über die A12 Inntalautobahn auf die A13 Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Matrei. Hier folgen wir der Beschilderung Richtung Navis. Immer auf der Hauptstraße bleibend durch ein paar Weiler bis zum Ortskern von Navis. Im Dorfkern dem Schild "Jausenstation Peeralm" folgen, die Straße mündet oberhalb der Grünhöfe direkt in den Parkplatz.

Ausgangspunkt:

Bei den Parkplätzen nach den "Grünhöfen". Parkgebühr Euro 2,50 pro Tag (Stand: Jänner 2013).

Aufstieg

Über die Rodelbahn zur Peeralm kurz taleinwärts. Auf der linken Seite zweigt bald ein Hohlweg ab, der durch den Waldgürtel nach oben führt. Alternativ kann man auch auf der Rodelbahn weiter bis zur Forstweg-Abzweigung Richtung Seapen-Alm gehen und diesen Forstweg nach oben folgen. Später über freies Gelände vorbei am großen Wetterkreuz, 2.148 m (auffallender hoher Zaun). Hier dann relativ flach über das Almgelände in nw-Richtung, über mehrere Geländestufen und weiten Mulden auf eine Scharte zu. Nun mit Spitzkehren über den Steilhang in westliche Richtung aufsteigen und nordseitig unschwierig weiter bis zum Gipfelkreuz.

Abfahrt:

Abfahrt wie Aufstieg oder als Variante über das Gebiet der Grünbergalm.

Kartenmaterial

AV-Karte Innsbruck/Umgebung Nr.31/5 (1:50.000)

Stützpunkte unterwegs:

Unterwegs keine. Gastronomie in Navis


Fotos:

An der Waldgrenze
An der Waldgrenze
Abfahrt über die Grünbergalm
Abfahrt über die Grünbergalm
Am  Gipfel des Pfoner Kreuzjöchels
Am Gipfel des Pfoner Kreuzjöchels
Zu Beginn führt die Aufstiegsspur durch den Wald
Zu Beginn führt die Aufstiegsspur durch den Wald
Ausreichend Parkplätze beim Tourstart
Ausreichend Parkplätze beim Tourstart
zu Amazon.de

Hast du die Skitour Pfoner Kreuzjöchl in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einem Klick auf das Amazon-Logo. Wenn du dann Artikel auf Amazon einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, du zahlst aber keine Cent mehr. So können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin Skitour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die Skitour Pfoner Kreuzjöchl schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Schitouren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)