Am Gr. Galtenberg - Blick über die Kitzbühler Alpen

zurück zur Liste

Skitour Großer Galtenberg (Ost), 2424 m

druckenPDF erzeugen 

Charakter:

Klassiker: Eine Skitour auf die dominierende Berggestalt im Alpbachtal, dem großen Galtenberg. Vorallem wegen der schönen Almwiesen im unteren Bereich als Skiberg optimal geeignet. Der überaus steile, zumeist abgeblasene Gipfelaufbau wird am besten ohne Ski bestiegen.

Tourdaten Skitour Großer Galtenberg (Ost)

Gehzeit: 03:30:00
Höhendifferenz: 1385m
Abfahrtsdifferenz: 45m
Exposition: N bis NO
Schwierigkeit: 3  [Erklärung...]
Länge: 5,24 km
Starthöhe: 1084 m
Endhöhe: 2424 m
Beste Tourenzeit: Ganzer Winter
Gebirge(Region): Kitzbüheler Alpen (Alpbach / Luegergraben)

Anreise/Zufahrt:

Über die A12-Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Kramsach. Über Brixlegg ins Alpbachtal und ganz ins Talende nach Inneralpbach. Über eine Brücke, in der unmittelbar anschließenden Rechtskurve links abbiegen in den Luegergraben. Etwa 2 km taleinwärts, bis zu einem Parkplatz (gebührenpflichtig).

Ausgangspunkt:

Letzter Parkplatz im Luegergraben, 2 km hinter Inneralpbach (gebührenpflichtig).

Aufstieg

Wir starten direkt am Parkplatz links über eine Brücke (Alpbacher Ache) und folgen dem Almweg in einigen Serpentinen bis hinauf zu den freien Almflächen des Kolbentalalm-Niederlegers. Vorbei an der Alm, weiter über tolles Schigelände aufwärts zur Kolbentalalm auf 1.582m. Ab hier leicht rechts haltend, etwas steiler werdend, teilweise durch Mulden und über kleine Geländerücken bis auf den Kamm, etwa auf 1.800m. Immer entlang dieses Grates zum unverkennbaren Gipfelaufbau des Galtenbergs in südlicher Richtung. Nach einem kurzen, relativ steilen Aufschwung bis zu einem markanten Felsen mit einer Gedenktafel – hier wäre bei abgeblasenem Gipfelaufbau idealerweise ein Skidepot einzurichten. Der Gipfelaufbau sollte nicht unterschätzt werden, zumal diese noch etwa 300 Höhenmeter zu fuß entlang des Sommerweges doch einiges an Kraftreserven erfordern.

Abfahrt:

Wie Aufstieg, über die tollen Hänge abwärts zum Kolbentalalm - Niederleger und durch den Wald retour zum Ausgangspunkt.

Bei idealen Verhältnissen ist der Gipfelhang (bis zu 35° steil) eine Herausforderung für gute Skifahrer.

Kartenmaterial

Kompass Nr. 28 - Vorderes Zillertal, Rofan, Wildschönau
AV-Karte Nr.34/1 Kitzbüheler Alpen - Westliches Blatt

Stützpunkte unterwegs:

keine

Panoramen:

Verdiente Gipfeljause
Verdiente Gipfeljause

Fotos:

Aufstieg oberhalb Kolbentalalm - Alpbachtal
Aufstieg oberhalb Kolbentalalm - Alpbachtal
Markierung zur Kolbentalalm
Markierung zur Kolbentalalm
Fussmarsch zum Gipfel des Galtenbergs
Fussmarsch zum Gipfel des Galtenbergs
Der Galtenberg
Der Galtenberg
Vom Skidepot zum Gipfel
Vom Skidepot zum Gipfel
Kurz vor dem Skidepot am Galtenberg
Kurz vor dem Skidepot am Galtenberg
Parkplatz im Luegergraben - Alpbachtal
Parkplatz im Luegergraben - Alpbachtal
Die letzten Schritte zum Gipfel des Galtenberges
Die letzten Schritte zum Gipfel des Galtenberges
zu Amazon.de

Hast du die Skitour Großer Galtenberg (Ost) in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einem Klick auf das Amazon-Logo. Wenn du dann Artikel auf Amazon einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, du zahlst aber keine Cent mehr. So können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin Skitour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die Skitour Großer Galtenberg (Ost) schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Schitouren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)