Skidepot am Rietzer Grieskogel

zurück zur Liste

Skitour Rietzer Grieskogel, 2884 m

druckenPDF erzeugen 

Charakter:

Kein Geheimtipp, immer viel los und gut gespurt!

Tourdaten Skitour Rietzer Grieskogel

Gehzeit: 02:45:00
Höhendifferenz: 1015m
Exposition: meist S
Schwierigkeit: 2  [Erklärung...]
Starthöhe: 1869 m
Endhöhe: 2884 m
Beste Tourenzeit: Ganzer Winter
Gebirge(Region): Stubaier Alpen (Kühtai)

Anreise/Zufahrt:

Von Westen: Über die A 12 Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Zirl Ost, dann Richtung Kematen. Von Osten: Über die A 12 Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Kematen. Beim Kreisverkehr gerade aus ins Sellraintal, der Beschilderung nach Kühtai folgen. Nach dem Weiler "Haggen" zwischen der ersten und der zweiten Lawinengalerie am rechten Strassenrand parken. Falls hier kein freier Platz mehr zu finden ist, gibt es gleich nach der zweiten Lawinengalerie links einen (gebührenfreien) Parkplatz.

Ausgangspunkt:

Zwischen der ersten und zweiten Lawinengalerie bzw. nach der zweiten Galerie rechts direkt an der Strasse, 1.869m

Aufstieg

Direkt vom Strassenrand gleich steil bergauf bis man das langgezogene Klammtal erreicht. Hier geht man gemütlich ohne viel Höhengewinn rechts oberhalb des Klammbaches bis an das Ende des Tales. Nun über mittelsteiles Gelände in weitem Bogen nach rechts zu den Narrenböden hinauf. (Links führt die Spur auf den Mitterzaiger).Hier in den Narrenböden ist bereits der Gipfel des Rietzer Grieskogels zu sehen. Über die Böden bis zur ersten Steilstufe, die - je nach Verhältnissen - direkt, oder links unterhalb eines Felsabbruches überwunden wird. Hier führt die Spur über einen Sattel Richtung Westen. Nun über einen steilen Südhang in vielen Spitzkehren auf die Scharte. Hier Skidepot und dem langen Grat Richtung Osten folgen und über felsiges Gelände bis zum Gipfel.

Abfahrt:

Wie Aufstieg über ideales, nicht zu steiles Schigelände.

Kartenmaterial

AV-Karte Stubaier Alpen/Sellrain Nr.31/2 (1:25.000)

Stützpunkte unterwegs:

Unterwegs keine. Gastronomie in Kühtai und im Sellraintal.

Panoramen:

Skidepot am Rietzer Grieskogel
Skidepot am Rietzer Grieskogel
Grad Panorama Narrenböden
Grad Panorama Narrenböden

Fotos:

Sonnenaufgang am Tourstart
Sonnenaufgang am Tourstart
Blick zum Finstertaler Stausee
Blick zum Finstertaler Stausee
Gipfelgrat
Gipfelgrat
Der Rietzer Grieskogel in Sichtweite
Der Rietzer Grieskogel in Sichtweite
Kurz vor dem  Ziel
Kurz vor dem Ziel
Abfahrt über eine Rinne
Abfahrt über eine Rinne
Vereister Gipfel mit schwierigem Aufstieg
Vereister Gipfel mit schwierigem Aufstieg
Vom Skidepot dem Grat entlang zum Gipfel
Vom Skidepot dem Grat entlang zum Gipfel
rietzer grieskogel MG 0846
rietzer grieskogel MG 0846
zu Amazon.de

Hast du die Skitour Rietzer Grieskogel in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einem Klick auf das Amazon-Logo. Wenn du dann Artikel auf Amazon einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, du zahlst aber keine Cent mehr. So können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin Skitour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die Skitour Rietzer Grieskogel schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Schitouren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)