Die letzten Meter zum Weisskopfkogel

zurück zur Liste

Skitour Weisskopfkogel, 1970 m

druckenPDF erzeugen 

Charakter:

Skitechnisch leichte Tour auf ein sehr beliebtes Tourenziel im Auracher Graben. Früher oft als das "Stiefkind" des Auracher Grabens bezeichnet, bietet der Weisskopfkogel traumhafte, freie Skihänge und wird deshalb sehr gerne besucht. Auch als Schneeschuhtour gut geeignet - nur der letzte Anstieg ist steil und erfordert Trittsicherheit.

Tourdaten Skitour Weisskopfkogel

Gehzeit: 02:35:00
Höhendifferenz: 929m
Abfahrtsdifferenz: 4m
Exposition: W bis SW
Schwierigkeit: 2  [Erklärung...]
Länge: 4,32 km
Starthöhe: 1045 m
Endhöhe: 1970 m
Beste Tourenzeit: ganzer Winter
Gebirge(Region): Kitzbüheler Alpen (Aurach bei Kitzbühel)

Anreise/Zufahrt:

Über Kitzbühel nach Aurach, der Beschilderung "Wildpark" folgen. An der letzten Kehre vor dem Wildpark den grossen Parkplatz benutzen. (EUR 2,- Gebühr)

Ausgangspunkt:

Parkplatz vor dem Auracher-Wildpark, 1.045m

Aufstieg

Wir folgen dem Wildalmgraben stets taleinwärts auf der Rodelbahn bis zur Beschilderung „Gebra“ bzw. „Bischof“ und folgen der Spur links über relativ steiles Almgelände, zunächst über die Niederwildalm bis hinauf zur Hochwildalmhütte, 1.557m. Gleich hinter der Hütte führt unser Weg leicht rechts hinauf zu den letzten Bäumen. Den Gipfel des Weisskopfkogels immer vor Augen, steigen wir über freies Gelände bis hinauf zum Grat und folgen diesem nach links zum Gipfelkreuz.

Abfahrt:

Am sichersten entlang der Aufstiegsspur bis hinunter zur Hochwildalmhütte. Unterhalb der Hütte folgen wir den breiten Almwiesen bis hinunter ins Tal.

Kartenmaterial

Kompass Blatt Nr. 29, Kitzbüheler Alpen ( 1:50.000)
AV-Karte Kitzbüheler Alpen, östliches Blatt, Nr. 34/2 (1:50.000)

Stützpunkte unterwegs:

Hochwildalmhütte, 1.557m

Panoramen:

Hochwildalmhütte dahinter der Bischof
Hochwildalmhütte dahinter der Bischof
Am Grat zwischen Weisskopfkogel und Bischof
Am Grat zwischen Weisskopfkogel und Bischof
Vom Gipfel zum Gebra
Vom Gipfel zum Gebra
Hinauf zum Gipfel
Hinauf zum Gipfel

Fotos:

Erste Sonnenstrahlen
Erste Sonnenstrahlen
Weisskopfkogel von Hochwildalm
Weisskopfkogel von Hochwildalm
Powder am Gipfelhang
Powder am Gipfelhang
Parkplatzgebühr
Parkplatzgebühr
Tief verschneite Almen
Tief verschneite Almen
Zunächst immer entlang der Rodelbahn
Zunächst immer entlang der Rodelbahn
zu Amazon.de

Hast du die Skitour Weisskopfkogel in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einem Klick auf das Amazon-Logo. Wenn du dann Artikel auf Amazon einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, du zahlst aber keine Cent mehr. So können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin Skitour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die Skitour Weisskopfkogel schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Schitouren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)