Im Herzen der Hohen Tauern - Gipfelpanorama auf der Granatspitze | Zur Skitour Granatspitze mit diesem Panorama

zurück zur Liste

Skitour Wankspitze, 2209 m

druckenPDF erzeugen 

Charakter:

Die Skitour auf die Wankspitze ist häufig begangen und sehr beliebt. Bei richtiger Spurwahl ist sie kaum lawinengefährdet und bietet am Gifpel einen toller Blick auf das Mieminger Plateau und das Inntal.

Tourdaten Skitour Wankspitze

Gehzeit: 02:30
Höhendifferenz: 1058m
Exposition: S,SW
Schwierigkeit: 2  [Erklärung...]
Starthöhe: 1151 m
Endhöhe: 2209 m
Beste Tourenzeit: ganzer Winter
Gebirge(Region): Mieminger Kette (Mieminger Kette)

Anreise/Zufahrt:

Über die A 12 Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Mötz. Dort der Beschilderung nach Reutte/Mieming/Obsteig folgen. Über die Bundesstrasse durch die Dörfer bis kurz nach Obsteig - dort zweigt rechts der gut beschilderte Weg zum Gasthof Arzkasten ab.

Ausgangspunkt:

Direkt vor dem Gasthof gibt es einen großen gebührenpflichtigen Parkplatz, 4 Euro (Stand Jannuar 2014)
Achtung: Kleingeld nicht vergessen - Gasthof wechselt nicht!

Aufstieg

Der Weg führt zuerst ziemlich flach über die Rodelbahn Richtung Lehnberghaus. Bald aber biegt man links in eine immer gut gespurte Waldschneise und folgt dieser in Nähe der Rodelbahn. Kurz vor dem Lehnberghaus kreuzt man die Rodelbahn und der Aufstieg wird nun etwas steiler. Bald wird eine Lichtung erreicht, wo man bereits eine gute Aussicht über das Inntal hat. Nach einem kurzen Anstieg ist die Baumgrenze erreicht und die Wankspitze ist bereits in voller Pracht sichtbar. Hier kann man nun den weiteren Aufstiegsweg wählen: Entweder rechts durch die Rinne (das sogenannte Kanonenrohr) oder direkt über den Rücken in vielen Spitzkehren. Kurz vor dem Gipfel der Wankspitze führen beide Spuren wieder zusammen.

Abfahrt:

Abfahrt wie Aufstieg. Bei ganz sicheren Verhältnissen über den steilen Süd-Hang direkt vom Gipfel.

Stützpunkte unterwegs:

Lehnberghaus am Ende der Rodelbahn.
Gasthof Arzkasten direkt beim Parkplatz

Panoramen:

Blick über das Inntal Richtung Westen
Blick über das Inntal Richtung Westen
In der Lacke auf 1700m
In der Lacke auf 1700m
Blick über das Inntal Richtung Osten
Blick über das Inntal Richtung Osten
Am Gipfel der Wankspitze
Am Gipfel der Wankspitze

Fotos:

Abfahrtsgaudi
Abfahrtsgaudi
Herrlicher Ausblick über dass Inntal auf 1700m
Herrlicher Ausblick über dass Inntal auf 1700m
Blick ins Inntal Richtung Telfs
Blick ins Inntal Richtung Telfs
Wankspitze
Wankspitze
Blick auf den Gipfelhang der Wankspitze
Blick auf den Gipfelhang der Wankspitze
Aufstieg durch Waldschneisen
Aufstieg durch Waldschneisen
Parkplatz beim Gasthaus Arzkasten
Parkplatz beim Gasthaus Arzkasten
Aufstieg durch den Wald
Aufstieg durch den Wald
Gasthaus Arzkasten
Gasthaus Arzkasten
Am Gipfel der Wankspitze
Am Gipfel der Wankspitze

Leser-Kommentare zur Skitour Wankspitze:

#1
von Sa L. am 31.01.2013
Der Parkplatz kostet EUR 4
Hallo Sa,
danke für deinen Hinweis! Wir haben die neue Parkplatzgebühr in die Beschreibung mit aufgenommen.
Viele Grüße vom Tourenwelt-Team
zu Amazon.de

Hast du die Skitour Wankspitze in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einem Klick auf das Amazon-Logo. Wenn du dann Artikel auf Amazon einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, du zahlst aber keine Cent mehr. So können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin Skitour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die Skitour Wankspitze schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Schitouren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)