Skitour auf den Saupanzen im Alpbachtal

zurück zur Liste

Skitour Saupanzen, 1957 m

druckenPDF erzeugen 

Charakter:

Leichte Tour auf einen der Alpbacher Hausberge.
Insbesondere nach Neuschneefällen wird diese Tour gerne gemacht bzw. mit einer Besteigung des Joel (Ackerzint) kombiniert.

Tourdaten Skitour Saupanzen

Gehzeit: 02:30
Höhendifferenz: 853m
Exposition: W (Variante W bis S/O)
Schwierigkeit: 1+  [Erklärung...]
Starthöhe: 1104 m
Endhöhe: 1957 m
Beste Tourenzeit: Ganzer Winter
Gebirge(Region): Kitzbüheler Alpen (Alpbach / Luegergraben)

Anreise/Zufahrt:

Über die A12-Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Kramsach. Über Brixlegg ins Alpbachtal und ganz ins Talende nach Inneralpbach. Über eine Brücke, in der unmittelbar anschließenden Rechtskurve links abbiegen in den Luegergraben. Etwa 2 km taleinwärts, bis zu einem Parkplatz (gebührenpflichtig).

Ausgangspunkt:

Letzter Parkplatz im Luegergraben, 2 km hinter Inneralpbach.

Aufstieg

Vom Parkplatz ein kurzes Stück der Fahrstraße (Rodelbahn) taleinwärts folgen, ehe linker Hand über freie Wiesen aufgestiegen wird. Vorbei an der Luegeralm (1.471m) und über freie, nicht allzu steile Hänge zum Kamm und in süd-östlicher Richtung auf den „Saupanzen“, 1.957m. Am Gipfel steht kein Kreuz, dafür eine Wettermessstation.

Abfahrt:

Variante 1:
Entlang der Aufstiegspur, über tolles Almgelände hindernisfrei bis zum Ausgangspunkt.

Variante 2:
Nur bei sicheren Verhältnissen sollte an eine Abfart auf S/O-seitigen Gipfelhang des Saupanzen gedacht werden. Wenn die Verhältnisse es zulassen, über das Joch, direkt zu den immer sichtbarten Almgebäuden der Feldalm und hier entlang des Weges in südlicher Richtung etwa 50 Hm relativ flach aufsteigen. Die weitere Abfahrt verläuft bis zur Stadelkehralm, 1.799m relativ flach, im Anschluss allerdings über traumhafte Almwiesen bis in den Talschluss zur Faulbaumgartenalm, 1.490m. Zuletzt entlang der Rodelbahn bis retour zum Ausgangspunkt.

Kartenmaterial

Kompass Nr. 28 - Vorderes Zillertal, Rofan, Wildschönau
AV-Karte Nr.34/1 Kitzbüheler Alpen - Westliches Blatt

Stützpunkte unterwegs:

keine


Fotos:

Blick in den Märzengrund
Blick in den Märzengrund
Abfahrtsgenuss vom Saupanzen in das Alpbachtal
Abfahrtsgenuss vom Saupanzen in das Alpbachtal
Abfahrtsvariante über den steilen süd-ost-Hang
Abfahrtsvariante über den steilen süd-ost-Hang
Die Wetterstation auf dem Saupanzen
Die Wetterstation auf dem Saupanzen
Luegeralm 1.471m
Luegeralm 1.471m
Lämpersberg - kleiner Beil - grosser Beil
Lämpersberg - kleiner Beil - grosser Beil
Grosser Galtenberg
Grosser Galtenberg
Uriger Bauernhof
Uriger Bauernhof
Im Aufstieg - vis a vis der Galtenberg
Im Aufstieg - vis a vis der Galtenberg
Ein Kunstwerk der Natur - die Zeichnung des Schnees
Ein Kunstwerk der Natur - die Zeichnung des Schnees
Mann und Frau Schnee mit Nachwuchs
Mann und Frau Schnee mit Nachwuchs
Aufstieg aus dem Alpbachtal zum Saupanzen oder Joel
Aufstieg aus dem Alpbachtal zum Saupanzen oder Joel
Lämpersberg links - Saupanzen rechts
Lämpersberg links - Saupanzen rechts
Der Gipfel des Saupanzen - dahinter der Große Beil
Der Gipfel des Saupanzen - dahinter der Große Beil
Das Abfahrtsgelände am Saupanzen oder Joel
Das Abfahrtsgelände am Saupanzen oder Joel
zu Amazon.de

Hast du die Skitour Saupanzen in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einem Klick auf das Amazon-Logo. Wenn du dann Artikel auf Amazon einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, du zahlst aber keine Cent mehr. So können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin Skitour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die Skitour Saupanzen schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Schitouren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)