Auffahrt zur Kinzlinger Alm - Windautal | Zur Radtour Kinzlinger Alm mit diesem Panorama

Monatsarchiv für Februar 2008

Schneekar [Wilder Kaiser]

Donnerstag, den 14. Februar 2008

Kaiserwetter auf einer wahren Kaiser-Tour! Derzeit herrschen in vielen Regionen bereits Verhältnisse wie im Frühjahr – so verwundert es kaum, dass schon früh morgens zahlreiche Tourengeher die Kaiser-Klassiker wie Ellmauer Tor, Rote-Rinnscharte und den Wiesberg stürmen. Unerse heutige Tour führte uns in einen entlegenen Winkel des Kaiser, der sich allerdings von seiner besten Seite präsentierte. […]

16.02.2008 – Rofan Xtreme

Sonntag, den 10. Februar 2008

ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFT IM SCHIBERGSTEIGEN ROFAN XTREME Samstag, 16. Februar 2008 Start: 10.00 Uhr, Bergstation Rofanseilbahn Infos: http://www.astc.at/rennen/2008/Rofan/rennen.htm

Rofandurchquerung

Sonntag, den 10. Februar 2008

Ausgezeichnete Verhältnisse fanden wir am Sonntag, 10.02.2008 im Rofan. Teilweise super Pulverschnee auf guter Unterlage, nur an den SW-Hängen schon leicht von der Sonne geküsst. Toureninfos:  http://www.tourenwelt.at/detail.php?tourId=77      

Schaflegerkogel (2405 m) [Fotschertal]

Samstag, den 9. Februar 2008

Von der Eisbrücke in Sellrain über den Rodelweg zum Alpengasthof Bergheim. Von dort kurz den Forstweg weiter und dann links den Sommerweg (Beschilderung „Furggesalm“) über die Skihütte durch wunderschönes Waldgelände zu Furggesalm. Oberhalb der Alm ist die Aufstiegsspur mit Schneestangen markiert und führt in einem Rechtsbogen zum Gipfelaufbau des Schaflegers. Über den Steilaufschwung zum Gipfel. […]

Spießnägel, 1.880m [Aschau]

Donnerstag, den 7. Februar 2008

Traumhafte Verhältnisse finden Tourengeher derzeit auch bei allen Zielen rund um die Oberlandhütte bei Aschau.  Bei unserer Tour auf die Spiesnägel wurden wir von 15cm Neuschnee auf einer perfekten Unterlage, sowie von teilweise stürmischen Böhen begleitet. Selten waren Windformationen so ausgeprägt zu sehen wie auf dieser Tour. Toureninfos und mehr Fotos: http://www.tourenwelt.at/detail.php?tourId=268

Winternacht auf der Hohen Salve

Sonntag, den 3. Februar 2008

Spät am Abend beginnen im Tal die Lichter zu leuchten und es wird ruhig auf den Bergen. Eindrücke einer Nachtskitour auf die Hohe Salve, 1.829m: