Gipfelpanorama am Kreuzschröfen | Zur Skitour Kreuzschröfen mit diesem Panorama

Monatsarchiv für März 2010

Nachmittagstour auf die Hohe Salve, 1.829m

Donnerstag, den 18. März 2010

Bei frühlingshaftem Wetter auf die Hohe Salve zu gehen ist ein wahrer Genuss, den man auch am späten Nachmittag gut machen kann. Gestern sind wir über Itter, die Kraftalm, das Alpengasthaus Rigi auf die Hohe Salve gegangen um hier einen schönen Sonnenuntergang zu erleben. Verhältnisse derzeit sehr gut, bei dieser Schneelage wird das auch noch […]

42. Engadin Marathon

Sonntag, den 14. März 2010

Zum 42. Mal ging heute der Engadin Skimarathon vom Malojapass nach S-chanf über die Bühne. Mit 11400 Starter/-innen zählt dieser Langlaufevent zum Größten nach dem Vasalauf. Unter ihnen war auch der Olympiasieger von Vancouver Dario Cologna dabei, der sich nach 42 km auch den Sieg beim Engadinmarathon sicherte. Die Wetterbedingungen waren traumhaft. Wolkenloser Himmel, aushaltbare […]

Pölven (1562m)

Sonntag, den 14. März 2010

Bin erst heut draufgekommen, dass man mit Schi von Schwoich auf den Pölven hinaufkommt. Zugegeben, die Chance, bei dieser Tour auf Touristen zu treffen, ist als gering einzustufen. Beim Aufstieg noch einen kurzen Abstecher zum Pölvenkirchl. Oben dann zuerst zum Söller Pölven, dann Schwoicher Pölven. Schließlich noch eine abenteuerliche, im unteren Bereich schneearme Abfahrt nach […]

Zwieselbacher Roßkogel 3.087m

Sonntag, den 14. März 2010

In Kufstein bewölkt und leichter Regen, ab Jenbach schaute die Sonne durch die Wolken und im Sellrain war die Welt wieder in Ordnung. Es ist immer noch Winter, das merkte man an den Temperaturen und dem eisigen Wind. Aber trotzdem war der Tag ein Traum. Die Abfahrt leicht windgepresst und verspurt, der kalte und leichte […]

Heuberg 1.608 m (Walchsee 12.03.10)

Sonntag, den 14. März 2010

Wer an einem freien Nachmittag schnell eine Schitour ohne Liftrummel machen möchte, dem ist der Heuberg in Walchsee wärmstens empfohlen. Und wenn Mitte März noch hochwinterliche Verhältnisse herrschen, was Temperatur und Schnee betrifft, umso besser. Eisige Kälte, toller Pulver, nur der Gipfelhang war leicht sulzig. Und die Abfahrt war bis zum Parkplatz Lippenalm problemlos möglich.

Tristkopf 14 März 2010

Sonntag, den 14. März 2010

Sind heute schon früh los um auf den Tristkopf zu gehen und es hat sich ausgezahlt. Erst war es sehr neblig und wir dachten schon dass es nicht mehr so schön wird, aber als wir 100m vor dem Gipfel standen tat sich ein riesiges Wolkenfenster auf und der Gipfel leuchtete in der Sonne.Yeah Die Abfahrt […]

Winterwanderung zur Lengauer Kapelle

Sonntag, den 14. März 2010

Ruhige Winterwanderung entweder von Itter (Parkplatz an der Salvista Gondelbahn) oder über der Sunnseitweg ab Soell. Die Lengauer Kapelle ist im Sommer wie im Winter ein ruhiger Ort und gerne besucht.

Kuhscheibe 3.189m

Montag, den 8. März 2010

Nach arktischer Kälte und Sturm am Samstag hat uns der Wettergott am Sonntag belohnt (vielleicht auch, weil wir brav den ganzen Rotwein ausgetrunken haben). Bei strahlend blauem Himmel und eisigen -23 Grad auf 3.000 m über unverspurte Tiefschneehänge von der Amberger Hütte (Küche und Keller sehr empfehlenswert) in gemütlichen 3 Std. von der Hütte zum […]

Pfoner Kreuzjöchl, 2640 m

Samstag, den 6. März 2010

Waren heute kurz nach 8 bei starken Schneefall vom Weiler Liesn in Navis Richtung Pfoner Kreuzjöchl unterwegs. Kurz den Fahrweg Richtung Peeralm entlang und dann durch den Wald mehrmals den Weg querend stiegen wir zum Wetterkreuz auf. Im Wald bewertete Martin die Schwierigkeit mit M6 (Mixedgelände – Schnee, Eis, Steine, Äste). Ab dem Wetterkreuz wurde die […]

Brandstadl

Freitag, den 5. März 2010

Heute bei dichtem Schneetreiben auf den Brandstadl gegangen. Im unteren Breich geht’s gerade noch so zum Aufsteigen, abfahren ist eher durch das Skigebiet empfehlenswert. Im Tal 3cm, oben rund 15cm Neuschnee und feiner Pulver.

Skitour Kaiser

Donnerstag, den 4. März 2010

Gestern wollten wir die Ski vom hinterem Kaisertal nicht so weit hinauftragen wie am Sonntag (Kaiserexpress), also änderten wir den 2.Teilen und gingen über das Stripsenjoch mit anschließender Abfahrt in die Griessenau . Nach einer Abfahrt im unberührtem Pulver,  raus bis zur Mautstelle und mit privatem Taxi wieder zurück zum Auto nach Wochenbrunn. Wuhhu, dass war heute […]

Veranstaltungstipp: 12. Sellraintaler Wildsaustaffel

Mittwoch, den 3. März 2010

Die inzwischen schon traditionell gewordene Sellraintaler Wildsau-Staffel wird heuer aufgrund der Tiroler Gemeinderatswahlen um eine Woche auf den 7. März vorverlegt. Der Massenstart des Skitouren-Rennens auf die Gipfel von Lampsen und Zischgeles erfolgt um 10.00 Uhr beim Parkplatz in Praxmar im Lüsenstal, ein Seitental des Sellraintales. Die 12. Auflage des Klassikers verspricht wieder viel Spannung […]