Gaiskogel | Zur Bergtour Gaiskogel mit diesem Panorama

Monatsarchiv für August 2011

SALEWA MS RAPACE GTX

Montag, den 8. August 2011

Einfach ein toller, durchdachter Schuh. Sehr guter Halt und auch im Schotter ein tolles Gefühl – heute war das ideale Wetter (gegossen in strömen)  🙂 zum testen. mfg Bergfexchen

Sextner Dolomiten Tag4

Sonntag, den 7. August 2011

Biwak-ViaFerrataMarioZandonellaNormal-SextnerRotwand-Sentinellascharte-Alpinisteig-Elferscharte-Alpiniweg-Eissee-RifZsigmondy-Bachweg-Talschlusshütte-Fischleinboden Endlich ist das Wetter so, wie es sein soll und ich werde von warmen Sonnenstrahlen geweckt 🙂 Schnell das Material verstaut und den letzten Anstieg zum Gipfel der Sextner Rotwand bewältigt, wo ich in der Sonne auf 2950m das letzte Frühstück der Tour genieße. Der Abstieg erfolgt über die 2. Ferrata MarioZandonella zum Ausgangspunkt, […]

Sextner Dolomiten Tag3

Sonntag, den 7. August 2011

ForcGiralba-RifCarducci-ViaFerrataGabriella-CampdiPopera-ViaFerrataAldoRoghel-RifBerti-ViaFerrataMarioZandonellaNormal-Biwak Während des Frühstücks in der Sonne mit Blick auf den See werden die nächsten 2 Tourentage geplant. Der erste Kilometer führt mich zurück in die Richtung, aus der ich Tags zuvor gekommen bin: Übers Joch Giralba zum Rif. Carducci und weiterer Abstieg zum Beginn der Ferrata Gabriella, die mit einer langen, Schnee-gefüllten Rinne startet. […]

Sextner Dolomiten Tag2

Sonntag, den 7. August 2011

Sextnerstein-Leiternsteig-ToblingerKnoten-DreiZinnenHütte-Innerkoflersteig-Gamsscharte-Patternkofel-Schartenweg-Büllelejoch-Büllelejochhütte-Zwölferscharte-Biv.DeToni-RifCarducci-ForcGiralba Nach einer mehr-oder-weniger angenehmen Nacht wird mit Blick auf die Zinnen im Morgenrot gefrühstückt und das feuchte Nachtlager in der Sonne gelüftet. Als erstes geht es daher ohne Rucksack über den Leiternsteig auf den ehemaligen Artellerie Beobachtungsposten Toblinger Knoten. Dieser Felsbrocken ist der Vorbote dafür, was in den nächsten Tagen auf dem Programm steht: […]

Sextner Dolomiten Tag1

Sonntag, den 7. August 2011

Fischleinboden-Talschlusshütte-DreiZinnenHütte-Sextnerstein Das Sommerwetter lässt leider immer noch auf sich warten – daher geht es kurzerhand wieder einmal in wärmere Gefilde nach Südtirol. Die Sextner Dolomiten sollen es dieses Mal werden – inkl. Biwak- und Klettersteigausrüstung denn es warten zahlreiche ViaFerrats darauf, erkundet zu werden. Geparkt wird beim großen Parkplatz am Ende der Straße in Fischleinboden. […]

Klettern Tristkogel 2095m

Sonntag, den 7. August 2011

Gestern bei super Wetter fuhren wir Andres und ich nach Aurach und parkten unser Auto beim Parkplatz Bochumerhütte und sind zu Fuß hoch zur Niederkaseralm und nach ca. 1h kamen wir zur Oberkaseralm. Von dort aus sahen wir schon den Klettersteig und mussten noch 15min zum Einstieg gehen bevor es los ging mit dem Klettern […]

Hundstoa Trixal

Donnerstag, den 4. August 2011

Die Pinzgauer haben auch super Trails zum Runterglühen; also nix wie rüber nach  Saalfelden, mit dem Bike nach Maria Alm und rauf auf den Hundstoa 2117m .Die 16km lange  Auffahrt startet auf Asphalt, später auf einer Forststrasse bis zum Gipfel des Hundstoa, Stazerhaus, wo man dann knapp 1400hm in den Haxen hat.Oben hat man ein […]

Treffauer 2306m

Donnerstag, den 4. August 2011

Treffauer Bei Traumhaften Wetter gings los um 06:00 Uhr zum 3. Höchsten Gipfel des Wilden Kaisers der Treffauer 2306m, mein Sohn Michael und ich haben uns entschlossen den Sonnigen Tag auszunützen da ab Mittag Regen angesagt war. Die Bergtour war wunderschön und wir waren um 09:00 Uhr am Gipfel und konnten die tolle Aussicht genießen.

Kaiserwinkltriathlon

Mittwoch, den 3. August 2011

Zum Aufwärmen ging`s auf dem überregionalem Radweg 20 entlang der Großache von St. Johann über Erpfendorf nach Kössen. Dann sehr zackig auf der MTB-Route 244 „Naring“ zur Ottenalm. Nach einem „Russen“ wurde der „Bergkameraden Klettersteig“ absolviert. Nach der rasanten Abfahrt wurde eine Brustschwimmsession am Walchsee durchgeführt. Gemütlich ging es dann über den überregionalen Radweg 15 im Kössner […]

Lisi Osl MTB-Trail am Gaisberg

Dienstag, den 2. August 2011

Laufend in den Medien erwähnt – wollten wir uns heute einen eigenen Eindruck verschaffen und fuhren am späten Nachmittag nach Kirchberg. Heute nicht mir der Bahn sondern mit dem Bike gings über die Rodelbahn auf den Gaisberg – naja, nicht ganz bis auf den Gaisberg – sondern eben bis zur Bergstation der Bergbahn. Direkt dahinter […]

Lamsenspitze 2508m

Montag, den 1. August 2011

Aufstieg heute bei Nebel über den Brudertunnel, doch am Gipfel hatten wir Glück und die Sonne kam hervor. Abstieg über den Normalweg. Steinschlaggefahr vor allem im Gipfelbereich – nicht zu unterschätzen! Ansonsten eine herrliche Rundtour.

Scheffauer über den Widauersteig

Montag, den 1. August 2011

Schöne aber lange Rundtour vom Hintersteinersee über die Walleralm zur Kaindlhütte. Von hier auf gut ausgetretenem Steig zum Widauersteig. Mit Seilen versichert geht’s teilweise anstrengend höher, da der Fels heute nicht nur sehr abgetreten sondern auch nass war. Vom Gipfel in südlicher Richtung ins Tal, vorbei an der Steiner-Hochalm zurück zum Hintersteinersee. Leider war der […]

Schuster-Gangl-Knieschladerer

Montag, den 1. August 2011

Heute bei super Bergwetter sind mein Jüngster Sohn und ich nach Waidring Steinplatte(Schuster Gangl) um eine Klettertour zu machen. Es war wieder sehr anspruchsvoll, besonders der Knieschladerer war eine Herausforderung da das Gestein sehr nass war. Es war wieder eine schöne und Interessanteste Klettertour.

Rennrad Asphalttalschluss 3er

Montag, den 1. August 2011

Von St.Johann aus gibt`s ja viele Runden mit dem Rennrad, aber der Verkehr „is a Wahnsinn“. So haben wir uns eine, zum Großteil, lkw- und busarme Route ausgesucht. Zum Aufwärmen auf der B178 (Sonntag gehts) über Itter nach Hopfgarten bis zur Wegscheidalm. Retour dann zum Steinberghaus-raus über die Windau und dann nach Aschau rauf zur […]