Am kleinen Beil in der Wildschönau | Zur Skitour Kleiner Beil mit diesem Panorama

Monatsarchiv für April 2015

09.04.2015 Skitour Strahlhorn

Dienstag, den 14. April 2015

Um 5:15 Uhr war Wecken in der Britanniahütte. Nach dem Frühstück ging es um 6:30 Uhr zunächst mit einer kurzen Abfahrt auf den Hohlaubgletscher los zum Anfellplatz. Von dort ging es zunächst flach, am Ende etwas steiler hoch zum Adlerpass,           von wo aus sich ein erster Blick Richtung Matterhorn und Monte […]

08.04.2015 Skitour Britanniahütte

Dienstag, den 14. April 2015

Nach der langen Anfahrt von München ins Wallis kamen wir erst gegen 17:30 in Saas Fee an (Parkgebühr 19 CHF/Tag). Kurz nach 18 Uhr ging es dann über die Pisten hoch zur Britanniahütte. Die letzten 100 hm erleichterte uns noch ein freundlicher Pistenraupenfahrer, der uns mitnahm.   Gegen 21.15 Uhr erreichten wir die Hütte.

Hohe Salve zum Saisonabschluss 

Sonntag, den 12. April 2015

Heute am letzten Tag der SkiWelt Wintersaison bin ich noch einmal von Söll hinauf auf die „Soiv“. Bei Traumwetter war einiges los – nicht nur Skifahrer sondern auch extrem viele Tourengeher machten sich auf, noch einmal auf den Hausberg zu stürmen. Talabfahrt in Söll war noch Spitze, nicht einmal braun – und das bei +21 […]

Pirchkogel (2.828m) von Marlstein

Sonntag, den 12. April 2015

Heute sind wir wegen der heiklen Lawinensituation zeitig vom Gasthof Marlstein auf den Pirchkogel gestartet. Aufgrund der schlechten Abstrahlung war nur ein dünner Harschdeckel vorhanden, was jedoch den Vorteil hatte, dass wir die Harscheisen nicht benutzen mussten. Landschaftlich sehr schöner Aufstieg auf den Skitourenklassiker, heute waren wir so zeitig die einzigen Tourengeher von dieser Seite. Abgefahren sind […]

Herzogkogel, 2278m

Samstag, den 11. April 2015

Nachtrag zum Beitrag „Tipp“ vom 08.: Nachdem mir Asti dankenswerterweise einige Tipps gegeben hat, hat sich doch noch ein Tourenpartner für mich gefunden und dieser meinte, der Herzogkogel wäre für uns ideal. Wir sind also am 09. bei Traumwetter und noch immer reichlich Schnee über das Manzenkar zum Herzogkogel und erhofften uns firnige Abfahrten … offensichtlich waren wir aber […]

Warum in die Ferne schweifen…

Freitag, den 10. April 2015

…wenn das Gute liegt so nah…. Heute schnelle Trainingstour auf das Rangger Köpfl von daheim (!) aus, 10 min Ski tragen, danach ab der Kraitwiesen durchgehende Schneedecke bis zum Wetterkreuz am Köpfl – und das am 10. April….  

Schafsiedel, 2447m (Kelchsau)

Donnerstag, den 9. April 2015

06.00 Uhr im kurzen Grund der Kelchsau – schon recht früh für so manchen Tourengeher, aber um diese Jahreszeit zählt jede Stunde! Bei mehr als ausreichender Schneelage sind wir über den Winterweg zur neuen Bamberger Hütte aufgestiegen. Erst am 1. Wildalmsee erreichten uns die ersten Sonnenstrahlen des Tages – davor pfiff uns noch eher kühler […]

Tipp

Mittwoch, den 8. April 2015

Hallo! Ich würde gerne morgen – recht zeitig da ich kurz nach Mittag wieder zuhause sein muss – eine Tour starten. Ich würde mich seeeehr über den einen oder anderen  Tipp aus der Community freuen!!! Ich werde alleine losstarten, das Ganze soll nicht länger dauern als 2,5 – 3 Stunden im Aufstieg, und ich dachte […]

Feldalphorn

Sonntag, den 5. April 2015

Eigentlich haben wir uns gestern für heute recht zeitig in der Früh verabredet, um „irgendwo“ in der Wildschönau oder der Kelchsau raufzugehen und den neuen Schnee zu genießen. Leider folgte dann aber in den frühen Morgenstunden die Absage meines Tourenpartners und so konnte auch ich mangels fahrbaren Untersatzes nicht rauf in den Schnee :o((( Dann – […]

Lyngen Alps (Norway)

Samstag, den 4. April 2015

Jede größere Tour hat so ihre Vorgeschichte, doch diese kürze ich an dieser Stelle aufs wesentliche. Gleich nach der Sonnenfinsternis am 20. März starteten wir mit dem Auto nach München und somit zu unsere Skitourenwoche in Norwegen. Mit dem Flieger ging es vom Flughafen dann ab nach Oslo, wo wir aufgrund unserer späten Ankunft auf […]