Kröndl und Dristkopf - gesehen beim Aufstieg Salzachgeier | Zur Skitour Kröndlhorn / Kröndlberg mit diesem Panorama

Monatsarchiv für Dezember 2020

Silvestertour Pölven

Donnerstag, den 31. Dezember 2020

Traditionell gehts zum Jahresabschluss auf den kleinen Pölven. Von Söll über die Reiter Alm hinauf auf den Gipfel – für mich immer eine tolle Tour, speziell wenn so wie heuer etwas Schnee liegt. Wir wünschen euch allen ein schönes, neues Jahr 2021!

Kleiner Gilfert

Dienstag, den 29. Dezember 2020

Bei frostigen Temperaturen und starkem Wind starteten wir heute Früh von Hochfügen zum Kleinen Gilfert. Leider war vom Neuschnee nichts zu spüren, der Wind hat alles verblasen. Im Aufstieg war es teilweise so windig, dass wir regelrecht ins Wanken kamen. Zum Glück erwischten wir es am Gipfel relativ ruhig, auch von den restlichen Tourengehern her. […]

Torhelm

Sonntag, den 27. Dezember 2020

Heute starteten wir in Gerlos beim Parkplatz „Kühle Rast“ und marschierten Richtung Torhelm. Es gab Neuschnee, aber wir waren überrascht, denn im Vergleich zum Vortag in Hochfügen scheint es hier nicht ganz so viel geschneit zu haben. Die Aufstiegsspur war teilweise ein bisschen glatt, zwischendurch gabs heftige Windböen. Am Gipfel erwischten wir es erstaunlich windstill. […]

Sonntagsköpfl und Kleiner Gamsstein

Sonntag, den 27. Dezember 2020

Gestern traumhafte Bedingungen in Hochfügen. Aufgrund des Neuschnees und der Lawinensituation haben wir uns für das Sonntagsköpfl entschieden. Gemeinsam mit viiiielen anderen standen wir am Gipfel – aber das war völlig egal, es gab genug feinsten Pulver für alle. Wir entschieden uns Richtung Kleiner Gamsstein abzufahren, fellten noch einmal kurz auf und hatten so noch […]

Zischgeles, 3.005m (Stubaier Alpen)

Dienstag, den 22. Dezember 2020

Der Winter lässt – speziell im Tiroler Unterland – noch bekanntlich auf sich warten. Ganz im Gegensatz dazu stehen die Verhältnisse südlich des Alpenhauptkammes, aber auch in den westlicheren Landesteilen. Kurzerhand ging es am Samstag in das Sellraintal – genauer gesagt in Richtung Zischgeles. Ab dem Alpengasthof Praxmar (Parkplatz sehr gut gefüllt um 9 Uhr, […]

Sonnenaufgang auf der Hohen Salve – 28. Nov.

Dienstag, den 1. Dezember 2020

Noch einmal die letzten traumhaften Herbsttage ausnutzen und zum Sonnenaufgang auf die Hohe Salve: Ein klares Ziel mit traumhafter Aussicht, aber … zeitiges Aufstehen vorausgesetzt! Diesen Samstag sind wir schon um 05.30 Uhr in Itter aufgebrochen, um über den Schlossblick – Füllenstein – Schorn bis hinauf zum Rigi zu wandern. Alles trockenem Fußes, da es […]