| Zur Radtour Kelchalmgraben mit diesem Panorama


Jun
3
2012

Glocknerkönig 2012

geschrieben am 3. Juni 2012 von asti

Alljährlich am 1. Sonntag im Juni ist die Großglockner-Hochalpenstraße auf der Salzburger Seite von der Mautstelle bis hinauf zum Fuschertörl am Vormittag für den Verkehr gesperrt und gehört rein den Radfahrern!

Hierzu hat sich das Radrennen „Glocknerkönig“ von Bruck an der Glocknerstraße hinauf auf das Furschtörl (Streckenlänge 27 km bei maximal 12% Steigung, 1694 Höhenmeter) zu einem wahren Besuchermagneten entwickelt: Knapp 2.700 Teilnehmer fuhren heute eben diese Strecke – und heute war es wirklich genial! Lediglich der starke Wind oberhalb der Baumgrenze trübte einwenig die Freude (Gegenwind) – ansonsten kann man allen Teilnehmern und vor allem der Organisation ein Lob ausprechen!

Auch wir waren mit dabei, allerdings war für uns die Tour am Glockner nicht zu Ende – so durften wir bei super schönem Wetter noch über den Pass Thurn und Kitzbühel nach Hause fahren (150km/2800Hm).

20120603-203803.jpg

20120603-203811.jpg

20120603-203818.jpg

20120603-203827.jpg

20120603-203842.jpg

20120603-203853.jpg

2 Reaktionen zu “Glocknerkönig 2012”

  1. 1.
    avatar
    Alex


    Gratuliere!
    War sicher kalt da oben

  2. 2.

Einen Kommentar schreiben