Morgenstimmung im Zillergrund - Radtour im Zillertal bei Mayrhofen | Zur Radtour Zillergrund mit diesem Panorama


Sep
30
2012

Bike & Hike & Fly – Sonnenjoch, Langer Grund

geschrieben am 30. September 2012 von muskelkater

Am Freitag, 28.09. bin ich mit der Paragleiterausrüstung auf dem Rücken per Mountainbike von der Mautstelle Kelchsau bis zur Tiefental Alm und von dort zu Fuß weiter auf das Sonnenjoch. Zu Beginn sah das Wetter perfekt aus, auch die die Gipfel einhüllenden Wolken haben sich gegen frühen Nachmittag aufgelöst. Leider hat dann knapp 300m unter dem Gipfel das Wetter komplett gedreht, sodass innerhalb von ein paar Minuten die Hänge auf knapp 1900m mit Nebelbänken bedeckt waren und ein sicherer Start vom Gipfel des Sonnenjoch nicht mehr gewährleistet war. Aus dem Grund habe ich auf rund 2000m sicherheitshalber abgebrochen, um noch ins Tal fliegen zu können. Also schnell den Paragleiter auf einer perfekten Startwiese ausgebreitet, einen gemütlichen Abgleiter ins Tal gemacht und vor den Augen der verdutzten Gäste der Tiefental Alm gelandet. In ein paar Minuten war wieder alles verstaut und der gemütliche Radweg in Richtung Kelchsau konnte gestartet werden. Dauer der ganzen Unternehmung hin und retour insgesamt knappe 4,5h.

4 Reaktionen zu “Bike & Hike & Fly – Sonnenjoch, Langer Grund”

  1. 1.
    avatar
    Heli


    Seas,

    schad das dir zugmacht hat.
    Was fliegst den da für an McPara?
    und mit Lightness unterwegs gewesen, fleissig 🙂

    cheers – Heli

  2. 2.
    avatar
    muskelkater


    Servus Heli, das ist der Yukon, der mit rund 3.4kg perfekt geeignet ist. Das Impress 3 hab ich außerdem wohlweislich zu Hause gelassen 😉

  3. 3.
    avatar
    Asti


    Gewaltig! Schaut trotz der Nebeldecke Super aus, zumal Flüge vom Sonnenjoch echt ziemlich „rar“ sind! Würde mich freuen, öfter so tolle Tourenkombinationen zu lesen, danke!

  4. 4.
    avatar
    Heli


    Seas,

    dann sollt ma uns mal was zusammen ausmachen
    – meld dich mal bei mir –> tkdkitz(at)gmail.com

    dann gemma mal wo rauf mit dem schirm, würd mich freuen!

    cheers – Heli

Einen Kommentar schreiben