Kneippen am Filzalmsee | Zur Bergtour Hohe Salve von Hochbrixen mit diesem Panorama


Nov
25
2012

Zunterköpfl_1635m

geschrieben am 25. November 2012 von Christina K.
Das Zunterköpfl liegt mit 1635m nur zwei Meter unter dem Hundalmjoch. Man kann es von allen vier Himmelsrichtungen erreichen. Wir sind heute von Angerberg (Parkplatz Steinkapelle) über den steilen Kesselweg und dann weiter über den Haaserboden bis zum Gipfel aufgestiegen. Gehzeit ca. 2 Stunden. Hinunter gings dann über die malerisch gelegenen Nachbergalmen bis nach Breitenbach (Schönau) und von dort zurück zum Auto.
Im Winter wird das Zunterköpfl von Einheimischen auch gerne als Skitourenberg genutzt.

2 Reaktionen zu “Zunterköpfl_1635m”

  1. 1.
    avatar
    Johannes A.


    eine Skitour auf den Buchacker? das kam mir zwar noch nie in den Sinn aber ist sicher mal eine Überlegung wert. Muss ich dann über den Fahrweg rauf oder hast du hier noch einen Skitourentipp für mich? Danke schon mal

  2. 2.
    avatar
    Christina K.


    Von Angerberg muss man leider über die Forststraße rauf und erst dann gehts ins freie Gelände. Man kann die Tour aber auch von Brandenberg aus machen, siehe hier: http://www.roberge.de/content.php?file=/tour.php&id=460 – hab’s aber selber noch nie ausprobiert 🙂

Einen Kommentar schreiben