Am Gr. Galtenberg - Blick über die Kitzbühler Alpen | Zur Skitour Großer Galtenberg (Ost) mit diesem Panorama


Feb
23
2013

Seekarlspitze – Rofanspitze – Wiesingabfahrt

geschrieben am 23. Februar 2013 von bikeandhike

Heute haben wir mit der Rofanspitze und Abfahrt nach Wiesing eine ‚abfahrtslastige‘ Skitour ausgewählt. Auffahrt mit der Rofan-Seilbahn (14.– (!) für DAV-Mitglieder) zur Erfurter Hütte; bei leichtem Nebel und Kälte losmaschiert Richtung Rofanspitze; nachdem plötzlich die Seekarlspitze ihre weiße Flanke zeigte, kurz entschlossen umdisponiert und dieses Ziel in Angriff genommen. Mittlerweile strahlend blauer Himmel. Am Gipfel eisiger Wind; die ‚Erstbefahrung‘ ein Traum bei 15-20 cm leicht gesetztem Pulver auf harschiger und fester Unterlage.

Wieder aufgefellt und weiter zur Rofanspitze bei grandioser Fernsicht; leider dort auch sehr kalt mit Südwind; die Wiesing-Abfahrt ähnlich wie vorher von der Seekarlspitze runter, immer mal wieder auch feinsten Powder gefunden; der Westhang unter dem Issköpfl hat relativ wenig Schnee; kurzzeitig auch Nebelsuppe, dann sofort wieder bessere Sicht. Teilweise wars dann ein bisserl ruppig zu fahren wegen den alten, gefrorenen Spuren; im Pulver weiter auf der Forststrasse bis runter zur Schranke (ca. 740m); dort kurz abschnallen und über die nächsten Wiesen abwärts; dann muß man sich ein bißchen neben der Strasse bzw. im Wald runtermoglen; die letzten paar Minuten dann zu Fuß zur Bushaltestelle und mit dem Bus (3,50 €; zur vollen Stunde) zum P an der Rofanbahn

2 Reaktionen zu “Seekarlspitze – Rofanspitze – Wiesingabfahrt”

  1. 1.
    avatar
    Chris


    Hallo bikeandhike,

    eine Wahnsinns-Tour, die ihr da gemacht habt. Auch die Bilder, vor allem das erste, sind Spitzenklasse!
    Ich hoff nur der Tourengeher auf dem letzten Bild ist unbeschadet wieder aus dem Unterholz gekommen 😉

    Lg Chris

  2. 2.
    avatar
    bikeandhike


    ….passt scho; drum hamma aa immer a Motorsog auf da Tour dabei 😉

Einen Kommentar schreiben