| Zur Bergtour Hoher Sonnblick mit diesem Panorama


Apr
2
2013

Bärentalkopf

geschrieben am 2. April 2013 von asti

Heute am 02.April 2013 sind wir von der Erla Brennhütte im langen Grund der Kelchsau auf den Bärentalkopf aufgestiegen. Aufgrund der zahlreichen tollen Berichte von gestern war dir Freude auf den knietiefen Pulver groß! Zwar waren die Bäume noch richtig tief verschneit und beim Aufstieg blies teilweise eisiger Wind, jedoch war die Frühlingssonne von gestern Nachmittag wohl gnadenlos und verwandelte die Oberfläche in einen gut 2cm starken Schmelzharschdeckel, der uns auch bei der Abfahrt in den Frommgrund ziemlich beschäftigte, vor allem in den Expositionen SO. Lediglich im Sektor Nord bis NW liegt noch feiner Pulver, der sicher auch den heutigen Tag überstand, da es eigentlich durchwegs kalt blieb.

Gipfeljause dann sehr angenehm, windstill und gute Sicht.

Schnee liegt im Übrigen noch genügend, schon an der Erlauer Hütte knapp 1m. Die Hütte hat noch mind. bis zum 5.Mai 2013 geöffnet – Die Einfahrt bis zur Tiefentalalm ist voraussichtlich ab 1. Mai möglich.

Spezieller Dank gilt heute der Crew des Woipertouringers, die mich heute begleitet haben und tolle fachliche Informationen zu Wild und Wald sowie auch zum Thema Jagd lieferten.

20130402-202046.jpg

20130402-202101.jpg

20130402-202110.jpg

20130402-202116.jpg

20130402-202121.jpg

20130402-202130.jpg

2 Reaktionen zu “Bärentalkopf”

  1. 1.
    avatar
    SimonT


    Die Hasen werden die Gipfeljause nicht überlebt haben.

  2. 2.
    avatar
    bluemax


    Nein, die Hasen werden zuvor in der frühlingshaften Hitze geschmolzen sein 🙂

Einen Kommentar schreiben