Riesenkreuz am Gilfert | Zur Skitour Gilfert mit diesem Panorama


Jun
22
2013

Besichtigung Kitzalpbike-WM-Strecke

geschrieben am 22. Juni 2013 von asti

Nur noch 1 Woche bis zum Marathon-Highlight in Tirol – der UCI Marathon Weltmeisterschaft in Kirchberg am 29. Juni 2013. Der Kitzalpbike ist aber nicht nur für die Weltelite ein Highlight, sondern auch für Jedermann eine große Herausforderung. Mit 5 sehr attraktiven Strecken (Light, Medium, MediumPlus, Extreme und ULTRA) findet jeder Biker seine ganz persönliche Lieblingsdistanz.

Wir waren heute im Brixental unterwegs, um zunächst über die Kandleralm hinauf zur Choralm zu fahren (zuletzt sehr steile Schiebepassage, die im Rennen nur die wirklich härtesten fahren), anschließend durch das Alpinolino zur Fleidingalm, weiter zum Brechhornhaus und über den Kreuzjöchlsee bergab zur Wiegalm. Über den Wiegalm-Trail in das Spertental und retour nach Kirchberg (Abzweigung vor dem Hotel Elisabeth). Die Wurzelpassagen oberhalb des Badesees in Kirchberg sollten auf keinen Fall unterschätzt werden, da es immer wieder steil auf und nieder geht. Zuletzt sind wir heute noch auf die Fleckalm geradelt, um den Trail noch einmal zu besichtigen, der in der Medium Plus Distanz das Highlight darstellt. Heute war alles recht trocken und griffig – und vormittag wenig los.

Also: Wer nächsten Samstag noch nichts vor hat sollte entweder selber mit dem Rad fahren oder sich die Weltelite hautnah anschauen!

 

20130622-221515.jpg

20130622-221527.jpg

20130622-221534.jpg

20130622-221539.jpg

Einen Kommentar schreiben