Rast unterhalb der Regalm - Wilder Kaiser | Zur Bergtour Regalpwand mit diesem Panorama


Jul
2
2013

Bike & Hike Großer Beil, 2.309 m

geschrieben am 2. Juli 2013 von MartinaO

Der gestrige Montag bat perfekte Bedingungen, eine Bike- in Verbindung einer Bergtour zu unternehmen.

So machten wir uns früh morgens ab Angerberg per Bike auf dem Weg ins Hochtal Wildschönau und von dort in den Talschluss zur Schönangeralm. Nach einem leckeren Cappuccino ging`s weiter über den Forstweg Richtung Siedeljoch.

Trotz des noch schneebedeckten Gipfels hatten wir den Großen Beil (auf unserer rechten) am Plan und so fuhren wir vom Siedeljochübergang ein paar Kehren weiter zur kleinen urigen Gressensteinalm (1.805 m).
Hier parkten wir unsere Bikes und machten uns zu Fuß weiter Richtung Großen Beil. Noch liegt einiges an Schnee unter`m Gipfel, sodass die einen oder anderen Schuhe nicht trocken bleiben aber die klare Sicht vom Gipfel auf die umliegende Bergwelt lässt einem das schnell vergessen.

Anschl. ging`s wieder zurück zur Gressensteinalm, wo übrigens ein SB-Ausschank angeboten wird. Im Brunnen befinden sich Bier & Limo und die Hüttenterrasse lädt auf eine gemütliche Rast ein.
Bei uns ging`s weiter zurück zum Siedeljoch mit einer kurzen Schiebe- und Trailpassage zur Dostalm und von dort weiter über eine herrliche Forstwegabfahrt in den Langen Grund. Über die Kelchsau und Hopfgarten ging`s dann wieder retour zum Ausgangspunkt.

Fazit: Lange Biketour in Verbindung einer herrlichen Bergtour. Aber die 2.100 hm und knapp 60 km lohnten sich!! 🙂

Einen Kommentar schreiben