Auf der Seekarlspitze - Rofanrunde | Zur Bergtour Rofan - Runde mit diesem Panorama


Jul
7
2013

Am Samstag, 6. Juli 2013 fand erstmals in der Geschichte der ITU World Triathlon Serie ein Bergtriathlon in Kitzbühel statt. Nach der Schwimmrunde im Schwarzsee gings mit dem Rennrad auf das Kitzbüheler Horn – wo letzten Montag auch die Ö-Radrundfahrt und die knapp 700 Teilnehmer der Krone-Kitzhorn-Challenge zu Gast waren. Vom Almgelände oberhalb des Brunellenliftes dann zum krönenden Abschluss noch eine wellige Berglaufstrecke hinauf zum Alpenhaus, wo dieser Triathlon nach über 1.000 Höhenmetern endete.

Neben den weltbesten Triathleten – Sieger wurde in überragender Bestzeit von knapp über 55 Minuten (!!!) ALISTAIR BROWNLEE aus Großbritannien, welcher sich nach einer sehr guten Schwimmleistung am Rad schon auf den ersten Metern des Anstieges hinauf zum Kitzbüheler Horn deutlich absetzen konnte und zum Schluss auch auf der Laufstrecke nichts mehr anbrennen lies – waren auch rund 400 TOP Hobbysportler aus aller Welt dabei, um dieses neuen Format zu testen.

Unser Fazit: ein unglaublicher Event, der perfekt nach Tirol passt. Wo sonst lässt sich besser der Sport mit den Bergen verbinden!

 

ITU World Triathlon Serie - Kitzbühel

beim Alpenhaus am Kitzbüheler Horn

20130707-145259.jpg

2 Reaktionen zu “ITU World Triathlon Serie: Einmal auf das Kitzbüheler Horn bitte”

  1. 1.
    avatar
    Biker


    ein supertolles Event mit einer grandiosen Stimmung.
    Und die Leistung der Ahtleten – unglaublich!!!
    Hoffentlich wird das regelmäßig wiederholt.

  2. 2.
    avatar
    simont


    Hoffentlich gibts sowas geiles bald wieder. Gratuliere dem Veranstalter.

Einen Kommentar schreiben