Gipfelplateau am Simmering | Zur Skitour Simmering mit diesem Panorama


Jul
17
2013

Kraspesspitze (2.954 m)

geschrieben am 17. Juli 2013 von Betti

Da ich heute spät dran war, bin ich ins Kühtai gefahren um den vorhergesagten heißen Temperaturen aus dem Weg zu gehen. Über den Steig bin ich zur Staumauer aufgestiegen und war überrascht, wie wenig Wasser der Speichersee hat. Weiter bis zum anderen Ende des Sees und dann in 3/4 Stunde zur Finstertaler Scharte. Ursprünglich wollte ich auf den Finstertaler Schartenkopf, aber das Gipfelkreuz der Kraspesspitze hat mich angelacht :-). Also weiter den Steig in östliche Richtung gefolgt und 1/2 Stunde später stand ich auf dem Gipfel der Kraspesspitze – ein traumhafter Aussichtsberg – nicht nur im Winter!

Es liegen (für diese Jahreszeit) noch viele  Schneefelder, die man aber gut umgehen bzw. begehen kann. Beim Abstieg waren diese natürlich sehr hilfreich – ich bin unfallfrei „abgefahren“.

Einen Kommentar schreiben