| Zur Bergtour Hartkaiser mit diesem Panorama


Okt
12
2013

1. Skitour am Axamer Kögele

geschrieben am 12. Oktober 2013 von Chris

„De derwartens halt nit“ werden sich wohl einige heute morgen gedacht haben, als sie uns mit voller Tourenausrüstung Richtung Axamer Kögele aufsteigen sahen. Aber die großen Schneemassen ließen uns einfach keine Wahl, wir mussten raus 🙂

Der Aufstieg gestaltete sich wegen des starken Schneetreiben und des dichten Nebels als etwas unangenehm. Dazu kam relativ viel Spurarbeit. Erst kurz vor dem Gipfel wurden wir mit den ersten Sonnenstrahlen belohnt. Erstaunen ließ uns aber die – für den 12. Oktober – fast unglaublichen Schneemassen. Im oberen Bereich locker 90cm feinster Pulver weiter, ganz unten immerhin noch ca. 25cm. Manchmal blieben wir fast bis zu den Hüften im Schnee stecken, aber meistens waren die steilen Hänge sehr gut befahrbar und – man glaubt es kaum – bis unten kein nennenswerter Steinkontakt.
Eine erste Skitour, die sich wirklich gelohnt hat. Auch wenn wir wegen der Abfahrt die Wadel morgen noch spüren werden 🙂

2 Reaktionen zu “1. Skitour am Axamer Kögele”

  1. 1.
    avatar
    Herbert


    Unglaublich wie verspurt auf dem letzten Bild schon alles aussieht! Hat denn hier keiner mehr einen Anstand und wartet auf den richtigen Winter! Ich halt´s auch nicht mehr aus!

  2. 2.
    avatar
    Chris


    Ja und das obwohl wir heute die ersten waren, die aufgestiegen und abgefahren sind. Die Spuren sind alle von gestern, da dürfte auch einiges los gewesen sein 😉

Einen Kommentar schreiben