Gipfelkreuz am Hochiss - Rofan | Zur Bergtour Hochiss mit diesem Panorama


Jun
13
2014

Mit dem Rennrad von Innsbruck nach Rom – vom Domplatz zum Petersplatz – ein Unterfangen, das uns schon länger im Kopf herumschwirrt. Eine Truppe von radbegeisterten Tirolern (und Wahltirolern) machte sich heute mit dem Segen von Bischof Scheuer bei bestem Radwetter auf dem Weg, um entlang der alten Römerstraße hinauf zum Brenner zu radeln. Nach der rasanten Abfahrt nach Sterzing folgte der gleichmäßige aber lange Aufstieg zum Jaufenpass, 2.094m. Abfahrt nach St. Leonhard im Passairtal und Einkehr beim Sandwirt – wo Andreas Hofer geboren wurde. Zuletzt mit leichtem Gegenwind talauswärts in knapp 20km nach Meran.

Schon toll, wie weit man mit dem Rennrad an einem Tag kommt – und das noch recht gemütlich! Morgen geht’s zum Gardasee… auf in den Süden!

2280Hm / 125km

 

20140613-190004-68404597.jpg

Aussicht vom Jaufenpass ins Passairtal

20140613-190001-68401857.jpg

Kaffeepause am Brenner

20140613-190001-68401096.jpg

mit dem Segen von Bischof Scheuer unterwegs in den Süden

20140613-190003-68403615.jpg

Schlussanstieg zum Jaufen

20140613-190006-68406226.jpg

Der Sandwirt – urige Einkehr im Geburtshaus von Andreas Hofer

20140613-190005-68405514.jpg

Am Jaufenpass, 2.094m

20140613-190002-68402635.jpg

Max am Jaufen – Tiefblick nach Sterzing

20140613-190000-68400287.jpg

Einen Kommentar schreiben