Blick vom Seefelder Jöchl auf dem Weg zu den Freiungen | Zur Bergtour Freiungen Höhenweg mit diesem Panorama


Jul
24
2014

Gamskogel-Kaindlhütte-Hochegg-Walleralm

geschrieben am 24. Juli 2014 von renate

Ausgangspunkt: Parkplatz am ehemaligen Kaierlift im neu errichteten Motorikpark in Kufstein.
Vom Parkplatz über Abkürzungen zur Aschenbrennhütte, weiter Richtung Brentenjochalm zu einer Straßengabelung. Genau zwischen den beiden Sträßchen zweigt zur Linken der Steig zum Gamskogel ab. Dies ist eher ein bescheidener und stiller Gipfel über dem Kaisertal.
Vom Gamskogel dem Steig folgend zur Kaindelhütte, über Hochegg zur bewirtschafteten Walleralm. Nach einer verdienten Mittagsjause am oberen Ende des Gasthauses noch einen Abstecher zum Kreuzbichl. Abstieg zur Forststraße und bei der Weggabelung rechts den Steig Richtung Haberg-Schwoich folgend und am Waldrand von Kufstein zum Ausgangspunkt.
Wer Einsamkeit sucht, findet sie auf dem ersten Teil der Runde bis zum Kreuz Hochegg – Übergang zur Walleralm. Wir haben heute nur 3 Personen angetroffen.
Gesamt Gehzeit: 6,5 Stunden
Höchster Punkt: Gamskogel 1449m
Jausenstation Stöffl geschlossen.

Einen Kommentar schreiben