MTB-Extreme - Am Kalser-Tauern-Törl | Zur Radtour Tauernexpress mit diesem Panorama


Sep
29
2014

Sagzahn-Vorderes Sonnwendjoch – Rundtour

geschrieben am 29. September 2014 von renate

Eine lange, abwechslungsreiche und einsame Bergtour mit fantastischem Rundblick.
Mit der Sonnwendjochbahn von Kramsach zum Berghaus Sonnwendjoch. In Serpentinen Richtung Roßkopf und an der ersten Wegverzweigung links haltend zum Zierreiner See abwärts.
Weiter hinauf zum Marchgatterl und dem linken Wegweiser folgend Richtung Schafsteig- Sagzahn, durch eine Blockhalde aufwärts zu den steil abfallenden Felswänden vom Rofanturm. Noch kurz nach Süden queren und dann durch eine längere drahtseilversicherte Steilstufe auf den Schafsteigsattel.
Wenige Meter abwärts links über einen Geländerücken zum Felsaufbau vom Sagzahn. Auf einen leichten drahtseilversicherten Klettersteig durch einen Kamin und ausgesetzten Felsbändern links aufwärts zum Gipfelkreuz des Sagzahn. Abwärts und Weiterweg über einen breiten Kamm zum vorderen Sonnwendjoch. Hier den Wegweiser folgend steil abwärts zur Bayreuter Hütte. Rückweg über die Zierreinalmen zur Bergstation.
Berghaus Sonnwendjoch zum Zierreiner See 1h, zum Schafsteigsattel und Sagzahn 1,5h
vorderes Sonnwendjoch zur Bayreuter Hütte 1h, Zierrein Almen 0,5h und zur Bergstation 1h.
Gesamtgehzeit 5 Stunden
Schafsteig, Sagzahn schwarze Bergwege, auf der Tour Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Ausdauer erforderlich. Einkehrmöglichkeit erst bei Bayreuther Hütte möglich.

Einen Kommentar schreiben