TransKitzAlp - Auffahrt zur Kinzlinger Alm | Zur Radtour TransKitzAlp (Tag 2) mit diesem Panorama


Dez
19
2014

WICHTIG: Rückrufaktion von ABS Lawinenairbags

geschrieben am 19. Dezember 2014 von Chris

Wie heute bekannt wurde, müssen alle Twinbag Lawinenairbagsysteme der Firma ABS, die jemals mit einer Stahlpatrone mit Befüllungsdatum vor dem 03.12.2014 ausgelöst wurden, zur Kontrolle eingeschickt werden. Umgetauscht müssen demnach auch alle Stahlpatronen werden, die vor dem 03.12.2014 befüllt worden sind. Carbon-Patronen und Rucksäcke mit ABS Mono-Airbags sind von der Aktion NICHT betroffen.

Laut Herstellerhomepage kann es sein, dass sich Verunreinigungen vom Herstellungsprozess in den betroffenen Patronen befinden. Bei einer Auslösung könnten diese Verunreinigungen ins Airbag-System gelangt sein und weitere nachfolgende Auslösungen beeinträchtigen.

Die Aktion dürfte ein größeres Ausmaß annehmen, weil auch Rucksäcke von Lizenznehmerfirmen  – also Ortovox, Bergans, Dakine, Deuter, Haglöfs, , Salewa, The North Face, Vaude – von dem Rückruf betroffen sind.

Mehr Infos und das Rückrufformular gibt es auf der Homepage der Firma ABS.

Einen Kommentar schreiben