Aufstieg Richtung Schöberspitze | Zur Skitour Westliche Schöberspitze mit diesem Panorama


Jan
26
2015

Breiteggern – Schwaiberghorn

geschrieben am 26. Januar 2015 von Lena

Wir starteten unsere Tour heute von der Wildschönau – Auffach, bei relativ guten Wetterverhältnissen. Vom Gipfel des Breiteggern spurten wir am Grat entlang zum Schwaiberghorn, was sich ohne Probleme bewältigen lies. Am zweiten Gipfel angekommen hatten wir leider weniger Wetterglück und mussten unsere Abfahrt in einer Nebelsuppe starten. Da der Westhang vom Wind recht ausgeblasen und dadurch teilweise schneearm war, galt es direkt nach dem Gipfel bei felsigen Stellen vorsichtig zu sein. In den Mulden und Feldern weiter unten machten sich jedoch die 30cm Neuschnee bemerkbar und es gingen sich einige Genießerschwünge aus. Wieder schwieriger gestaltete sich die Abfahrt im unteren Teil auf Grund der fehlenden harten Unterlage. Fazit: Tolle Skitour – besonders durch die Begehung des Kammes – aber Frau Holle darf uns ruhig noch a bissl weisses Gold schicken!
IMG_0909

IMG_0910

IMG_0918

IMG_0929

IMG_0939

IMG_0946

IMG_0952

Einen Kommentar schreiben