Aufstieg Richtung Schöberspitze | Zur Skitour Westliche Schöberspitze mit diesem Panorama


Apr
27
2015

Schafsiedel (2.447m) – Kitzbühler Alpen

geschrieben am 27. April 2015 von Harry

Ich hab das heutige schöne Wetter genutzt, um mit Schneeschuhen auf den Schafsiedel zu gehen.

 

Ausgangspunkt ist Gasthof Wegscheid im kurzen Grund in der Kelchsau.

Auf ca. halben Weg zur Bambergerhütte war Schneeschuhe anziehen angesagt.

Am Forstweg und auch bei den Abkürzungen liegt noch sehr viel Schnee.

 

Ab der Bamberger Hütte ist es noch tief winterlich.

 

Alle drei Seen sind noch zugefroren.

 

Beim Start um 6:30 hat das Wetter nicht so gut ausgeschaut, es wurde aber immer besser.

Am Gipfel war es sehr windig, deshalb haben wir uns nicht lange dort aufgehalten.

die Bambergerhütte noch zeigt sich noch tief winterlich

die Bambergerhütte zeigt sich noch tief winterlich

eine kurze Pause an der Bambergerhütte

eine kurze Pause an der Bambergerhütte

der Tristkopf

der Tristkopf

Untere Wildalmsee, auch noch zugefroren

Untere Wildalmsee, auch noch zugefroren

Mittlere Wildalmsee ... der ist kaum zu erkennen im Schnee

Mittlere Wildalmsee … der ist kaum zu erkennen im Schnee

..... der Weg ist das Ziel !!

….. der Weg ist das Ziel !!

mittig Kröndlhorn/berg, rechts Tristkopf

mittig Kröndlhorn/berg, rechts Tristkopf

oberer Wildalmsee

oberer Wildalmsee

zum Ausruhen war es am Gipfel leider zu windig

zum Ausruhen war es am Gipfel leider zu windig

geschafft .... das gemeinsame Gipfelfoto

geschafft …. das gemeinsame Gipfelfoto

der Abstieg ... rechts die Aleitenspitze, ca. mittig der Schafsiedel

der Abstieg … rechts die Aleitenspitze, ca. mittig/rechts2 der Schafsiedel

Eine Reaktion zu “Schafsiedel (2.447m) – Kitzbühler Alpen”

  1. 1.
    avatar
    Hutz


    Hast ja super erwischt – tolle Eindrücke!
    Und wie es ausschaut, ist da doch wohl sicher auch noch eine Zeit lang mit den Skiern so einiges möglich … !
    LG

Einen Kommentar schreiben