Sulzenauferner - am Weg zum Zuckerhütl | Zur Bergtour Zuckerhütl mit diesem Panorama


Mrz
14
2016

Skitour Salzachgeier

geschrieben am 14. März 2016 von DesiK

Auch dieses Jahr durfte ich mich bei meinem Urlaub im März über schönes Wetter freuen. So sind wir am Donnerstag vom Gasthof Wegscheid zur Bamberger Hütte aufgestiegen. Hier haben wir schnell das überflüssige Gepäck für unsere Übernachtung auf der Hütte abgelegt und sind weiter Richtung Markkichl aufgestiegen.

Nach kurzer Rast in der Sonne ging es ca. 50 Höhenmeter bergab, bevor der wirkliche Anstieg auf den Salzachgeier begann. Die Spur auf den Gipfel ist wirklich schön angelegt. Leider ist am Gipfelhang einiges abgerutscht und der Aufstieg etwas mühsam.

Bei etwas Wind haben wir dann unsere Gipfeljause genossen, ehe es entlang der Aufstiegsspur hinunterging. Die Abfahrt war ein Traum, besser geht es nicht.

Nochmal kurz aufgefellt, ging es wieder zum Markkirchl und von hier über die Rosswildalm zurück zu unserem Übernachtungsquartier.

SalzachgeierI SalzachgeierII SalzachgeierIII

Einen Kommentar schreiben