Auf der Pallspitze im Langen Grund - Kelchsau | Zur Skitour Pallspitze mit diesem Panorama


Mrz
31
2010

Harte Spurarbeit auf den Sattelberg!!

geschrieben am 31. März 2010 von flo66dotnet

Bin heute kurzfristig bei Neuschnee auf den Sattelberg. Ich musste von ganz unten bis zum Gipfel spuren. Im unteren Bereich bin ich bis zu den Knien eingesunken, da auch die Altschneedecke eingebrochen ist. Im oberen Bereich hat sich das Spuren nur mehr auf den 10cm-Neuschnee beschränkt….
Erstaunlich, wie viel Schnee da oben noch liegt, während es im Tal schon grün wird!

2 Reaktionen zu “Harte Spurarbeit auf den Sattelberg!!”

  1. 1.
    avatar
    asti


    Hi Flo,
    das eine Foto mit der Autobahn drauf ist ja super – der krasse Unterschied vom Berg zum Tal – ein Wahn.

    Wenn du uns diese Bilder zeigst, juckt´s uns noch mehr!

  2. 2.
    avatar
    flo66dotnet


    Ja, also den Berg kann man durchaus noch gehen, ich würde aber empfehlen, über die ehem. Piste aufzusteigen! Es ist im Tiefschnee einfach zu warm. Man sinkt auch durch die alte Spur durch. Das war heute sooo ein zaches Schnitzel…. 😉
    War aber wenigstens ein gutes Training!!! 😀

Einen Kommentar schreiben