Zum Innsbrucker Klettersteig | Zur Bergtour Innsbrucker Steig mit diesem Panorama


Jul
27
2016

Aualm in der SkiWelt Scheffau

geschrieben am 27. Juli 2016 von asti

Da das Thema Frühstück am Berg in der SkiWelt Wilder Kaiser Brixental in den letzten Jahren sehr stark beworben wird und auch in aller Munde ist haben wir am Sonntag eine Familienwanderung zur über 400 Jahre alten Aualm unternommen um an einer der ruhigsten Almen ein solches Frühstück zu erleben.

Selbstgemachtes gibt´s auch – Brot, Butter, Käse, Joghurt, Marmeladen und der Kräutertee, dazu Eier und Milch aus dem Stall – was will man mehr?

Unsere Wanderung führte uns von der Bergbahn Bergstation in Scheffau entlang des Panoramaweges in einer guten halben Stunde zur Au-Hochalm, was auch mit Kindern sehr gut und abwechslungsreich (Spielplatz am Brandstadl und viele Tiere auf der Alm) zu machen ist. Alternativ wäre auch ein längere Wanderung von der Bergstation in Ellmau (1h) oder von Hochbrixen (1,5h) möglich.

Für Mountain- oder E-Biker empfehle ich die Auffahrt von Söll entlang der Straße auf den Brandstadl und zum Schluss über den beschilderten Forstweg zur Aualm (Gesamt Ca 900 Hm).

Eines habe ich gelernt: Die Frühstückszeit dauert hier am Berg deutlich länger als Daheim, und schmecken tut´s auch richtig lecker!

Aualm

 

 

Einen Kommentar schreiben