Der Gipfel des Hocharn im Raurisertal | Zur Bergtour Hocharn (vom Hohen Sonnblick) mit diesem Panorama


Sep
10
2016

Pockkogel Normalweg (2.807 m)

geschrieben am 10. September 2016 von Betti

Auch wir nutzten heute das traumhafte Bergwetter. Da ich heute meinen Sohn als Bergpartner hatte, sollte es keine lange Tour werden. Aufgebrochen sind wir um 9.00 Uhr in Kühtai und mit der 3-Seen Bahn gings rauf bis zur Bergstation. Hier stiegen wir bis zur 3-Seen-Hütte wieder ab und wanderten weiter auf dem Forstweg bis zum Finstertaler Stausee. Vom Stausee führt der markierte Steig immer steil nach oben, bis man auf dem Steintalsattel steht. Hier ist das Gipfelkreuz schon sehr nah, dennoch  ziehen sich die letzten Höhenmeter über Blockgestein noch etwas in die Länge. Als die ersten Klettersteigler eintrafen, hatten wir bereits unsere Gipfeljause verspeist. Abgestiegen sind wir den selben Weg bis zum Stausee und von dort den Steig zurück zum Auto in Kühtai.

Super Aussichtsgipfel, den ich das nächste mal über den Panoramaklettersteig erreichen werde!

Heute leider nur Handyfotos:

Einen Kommentar schreiben