Am Gipfelkamm des Scheffauers - Wilder Kaiser | Zur Bergtour Scheffauer mit diesem Panorama


Sep
14
2016

Kraftalm, 1.355m

geschrieben am 14. September 2016 von asti

Was gibt es besseres, als nach der Arbeit noch einmal schnell in die Natur zu entfliehen und den Kreislauf richtig in Schwung zu bringen?

Bei der Gelegenheit sollte man – auch wenn man nicht viel Zeit hat – das Ziel wohl überlegen. Für mich naheliegend, stellt die Kraftalm immer ein sehr lohnendes Ziel dar, auch an Dienstagen, wenn das Gasthaus geschlossen hat und ich dafür zumeist vollkommen alleine zu Gast an diesem tollen Ort sein darf.

Gestern Abend konnte ich endlich wieder mein Bike „lüften“. Die Tour führte mich von Itter nach Söll, hinauf in das Hexenwasser und weiter über „Rinner“ auf die Kraftalm, 1.355m. Wie schon vorhin erwähnt war ich dann alleine an einem meiner Lieblingsplätze – direkt neben dem Gasthof am kleinen Stall. Bevor ich aber zu viel schwärme, hier einfach ein Bild dazu…

Retour bin ich über die Talabfahrt nach Itter gefahren, wenngleich dies kein offizieller Radweg ist – ich aber aufgrund des tollen Wetters noch ein par Bilder machen musste. Speziell an der „Agerhütte“ – mit tollem Blick in das Inntal – steht eine uralte Eiche, die auf mich sehr beeindruckend wirkt. Würde zu gerne wissen, wie lange dieser Baum schon hier steht…

 

 

Einen Kommentar schreiben