Seen beim Abstieg vom Hochreichkopf | Zur Bergtour Hochreichkopf mit diesem Panorama


Sep
21
2016

Bischof – Sonnspitze

geschrieben am 21. September 2016 von heli76

Die kleine bei der Oma gelassen, machte ich mich auf diese Tour gemeinsam mit meinem Schatz.

Geparkt beim Wildpark in Aurach, zuerst dem Forstweg folgenden und dann Stellenweise querfeld ein bis zur Hochwildalm.

Hinter der Hochwildalm dann auf den Sattel zwischen Großen Gebra und Bischof hoch auf das Bischofsjoch. Den links vor uns liegenden Weisskopfkogel liessen wir aus, man muss ja nicht (immer 😉 ) Gipfelkreuze sammeln. Den Grad folgenden ging es bis auf den Bischof wo wir bei herrlicher Aussicht erstmal kurz verweilten und das Panorama auf uns wirken liessen.

Vom Bischof gings dann direkt ohne wirklichen Weg weiter Richtung zum Sonnspitz. Abstieg auf dem langen Gras war etwas rutschig und man musste etwas vorsichtig sein. Der Weg ist gerade am Anfang nicht wirklich ersichtlich und man muss sich in dem steilen Gelände selbst die beste Route suchen. Unter dem Pfaffel vorbei geht es dann immer leicht und der Pfad wird besser erkennbar.

Nach einer kurzen Pause am Sonnspitz machten wir uns an den Abstieg zurück Richtung Wildalm, wo wir dann unser Flüssigkeitsdefizit wieder ausglichen 🙂 image image image image image image image image image image

Eine Reaktion zu “Bischof – Sonnspitze”

  1. 1.
    avatar
    Asti


    coole Tour! diesmal ohne Schirm, also „hatscht“ auch du manchmal zu fuß runter…

Einen Kommentar schreiben