| Zur Bergtour Kögele mit diesem Panorama


Nov
21
2016

Wanderung zur Gaudeamushütte

geschrieben am 21. November 2016 von asti

Nachdem ich am Sonntag Vormittag schon auf der Hohen Salve mit Ski unterwegs gewesen bin, führte mich eine Familienwanderung zum Wilden Kaiser.

Von der Wochenbrunner Alm sind wir bei  frühlingshaften Temperaturen in kurzem Shirt entlang des steilen Fahrweges zur Gaudeamus-Hütte gewandert. Der Kontrast zum Vormittag war unglaublich.

Danach mussten wir im Almladl einkehren und natürlich die Hirsche im Gehege füttern – ein tolles Erlebnis für die Kinder.

Auch das Ellmauer Tor war gut besucht, allerdings von Fußgängern. Für mich könnte der Schnee ruhig kommen, denn eine erste Skitour im Kaisergebirge wäre super!

2 Reaktionen zu “Wanderung zur Gaudeamushütte”

  1. 1.
    avatar
    heli


    Hi Asti … tja, weisst eh wie das mit dem Schnee ist … letztes Jahr hab ich am 27.12. mit der Chefin auf der Gaudi Hüttn des Weissbier auf der Terasse getrunken … schau ma mal wies heuer kommt 😉

  2. 2.
    avatar
    Asti


    des wird schon…

Einen Kommentar schreiben