Der Salvensee am Panoramarundweg auf der Hohen Salve | Zur Bergtour Panoramarundweg Hohe Salve mit diesem Panorama


Dez
5
2016

4.12.2016 Jenner

geschrieben am 5. Dezember 2016 von mikemagic

Heute ging es nach Berchtesgaden um dem Jenner einen Besuch abzustatten.

Start war am Parkplatz in Hinterbrand. Zunächst ging es über die Forststraße Richtung Mittelstation der Jennerbahn. Kurz vor Erreichen bogen wir links ab und stiegen über den Jägersteig am Rand der Piste aufwärts Richtung neuer Bergstation des Sessellifts.

01-start-in-hinterbrand   02-erster-blick-zum-watzmann   10-corinna-im-jaegersteig

Von dort ging es wieder über die Forststraße weiter zur Mitterkaseralm, an dieser vorbei und über den Nordhang aufwärts zum Joch.

09-blick-zum-hohen-brett   13-der-forstweg-ist-erreicht   30-michi-vorm-hohen-brett

 

Von dort ging es dann weiter zur Bergstation der Jennerbahn (Revision bis 16.12.) und über den Panoramaweg zum Jenner-Gipfel mit super Panorama.

36-aufstieg   76-corinna-vor-bergstation   40-kehlstein-und-gaisberg   43-gipfelpanorama   54-michi-und-corinna-am-jenner   57-watzmann-und-koenigssee   75-corinna-vor-jenner-gipfelaufbau   82-corinna

Nach einer Pause machten wir uns wieder an den Abstieg, dieses mal über den Grat an den Gleitschirmstartplätzen vorbei und den Südhang abwärts zur Mitterkaseralm. Für den weiteren Abstieg wählten wir die Variante über die beschneite Piste. Schon nach kurzer Zeit war der Forstweg nach Hinterbrand erreicht und zur Belohnung ging es danach noch auf den Salzburger Christkindlmarkt.

Einen Kommentar schreiben