Am Santnerpass im Rosengarten | Zur Bergtour Santnerpass Klettersteig mit diesem Panorama


Dez
18
2016

Ski and Hike Hochtennspitze 2.549 m

geschrieben am 18. Dezember 2016 von Betti

Ski and Hike – diese Kombination könnte aufgrund des mangelnden Schnees in Zukunft populär werden 🙂

Wir sind kurz vor 8.00 Uhr in der Axamer Lizum (bereits Liftbetrieb) gestartet und wunderten uns sehr, dass wir das erste Auto am Parkplatz waren. Über die Damenabfahrt sind wir bis zum Hoadlsattel aufgestiegen. Dort ließen wir die Skier zurück und stapften über den Hochtennboden auf die Hochtennspitze (2.549 m). Der Steig ist teils aper, teils etwas vereist oder mit Schnee bedeckt. In der letzten steilen Rinne ist ein bisschen Vorsicht geboten. Am Gipfel Sonnenschein, Einsamkeit und Ruhe – was will man mehr. Zurück den selben Weg zu den Skiern und auf der gut präparierten Kunstschneepiste zurück zum spärlich gefüllten Parkplatz.

Fazit: Super Alternative mit etwas alpinem Flair, selbst an einem Sonntag in der Axamer Lizum absolute Ruhe und Einsamkeit 🙂

Einen Kommentar schreiben