Venter Skirunde - Wildspitze vom oberen Taschachferner | Zur Skitour Brochkogeljoch - Wildspitze mit diesem Panorama


Nov
15
2017

Skitour Ampferstein (2556 m)

geschrieben am 15. November 2017 von Betti

Dieses Traumwetter muss man einfach nutzen: So trafen wir uns heute für eine Skitour auf den Widdersberg und starteten in der Lizum durch Schneekanonengestöber Richtung Damenabfahrt. Bald haben wir das Skigebiet verlassen und sind in das Lizumer Kar aufgestiegen. Dort waren wir uns beim Anblick der Ampfersteinrinne wortlos einig – rauf auf den Ampferstein!  Die Spur war nahezu perfekt angelegt, so kurbelten wir uns in vielen Spitzkehren nach oben. Heute konnte man mit den Skiern direkt bis zum Gipfelkreuz aufsteigen, wir sparten uns die Kraft für die Abfahrt und stapften die letzten Meter zu Fuss hinauf. Traumhafter Rundumblick, Sonnenschein und kein Wind – Tourenherz was willst du mehr? Im obersten Bereich bei der Abfahrt etwas aufpassen wegen der Steine, danach… was soll ich sagen…. Powder… Powder… Powder…

Fazit: Unfassbar im November solch perfekte Bedingungen, und für die 2. Skitour ganz schön anspruchsvoll 🙂

2 Reaktionen zu “Skitour Ampferstein (2556 m)”

  1. 1.
    avatar
    Max Pauber


    🙂 war mit euch fast zeitgleich oben. schöne bilder und ja bedingungen sind wieihr eh schon richtig geschrieben habts, so wie fast immer, bis zum felsen naja und dann wirds gut. schöne grüße

  2. 2.
    avatar
    Betti


    Hallo Max, ja wir waren eigentlich total überrascht, dass es so gut ging. Heute hatten wir solche Verhältnisse auch auf der Schöntalspitze 🙂
    LG Betti

Einen Kommentar schreiben