Am höchsten Punkt des Leitnerberg | Zur Skitour Leitnerberg mit diesem Panorama


Feb
14
2018

Rofanspitz

geschrieben am 14. Februar 2018 von Tami

An Tagen wie diesen….Hammertour auf den Rofanspitz! Gestartet sind wir in Wiesing am Astenberg – gleich hinein in den tiefverschneiten Wald. Beim Schützensteig sind schon mehrere Lawinen abgegangen, man kommt aber problemlos vorbei. Interessanterweise war dann links eine steile Spur durch eine Rinne über einen Lawinenkegel angelegt (warum macht man sowas?), wir haben uns dann selbst rechts eine wesentlich bequemere angelegt und konnten so relativ mühelos zur Scherbensteinalm aufsteigen. Am Gipfel war es sehr windig und eiskalt, die Entschädigung war dafür eine megatolle pulvrige Abfahrt. Zum Glück waren wir früh dran, weil mittlerweile ist der Rofan ziemlich verspurt. Scharenweise kamen die Tourengeher aus Richtung Schigebiet, sie

sind aber dann alle nach Wiesing abgefahren. Kein Wunder, wo bekommt man schon für 500 hm Aufstieg über 1500 Pulverabfahrtsmeter 😉

Einen Kommentar schreiben