Gipfelpanorama bei der Skitour auf die Gammerspitze im Schmirntal | Zur Skitour Gammerspitze mit diesem Panorama


Jan
12
2020

Feldalphorn / Schwaigberghorn

geschrieben am 12. Januar 2020 von asti

Heute war sehr viel los auf den Bergen – entweder das Wetter für einen Skitag nutzen oder eine Tour gehen – oder geht beides?

Ja es geht: Bin heute am frühen Vormittag von der Kelchsau durch das Skigebiet hinauf bis zur HöhenBrandalm aufgestiegen. Oberhalb der Hütte verließ ich das Skigebiet und ging zur Trockenbachalm und weiter aufs Feldalphorn. Die Spur war sehr gut angelegt, der Aufstieg über den Grad problemlos. Am Gipfel natürlich super Fernsicht aber schon einiges los. Deshalb bin ich kurzerhand über den langen Grat hinüber zum Schwaigberghorn, wo die Gipfelrast deutlich ruhiger ausgefallen ist. Die Bedingungen waren heute so ideal, dass ich direkt vom Gipfel in den steilen Nordhang eingefahren bin, wer hätte das gedacht, hier liegt noch guter Pulver drin.

Neuerlicher, kurzer Aufstieg retour zum Feldalphorn und Abfahrt zurück in das Skigebiet der Kelchsau. Da im Skigebiet wirklich wenig los war, musste ich den Tag natürlich nutzen und ein paar Fahrten machen. Fazit: ideale Kombination. Unbedingt die tollen Pisten nutzen und auch gerne einmal nach der Tour ein paar zusätzliche Abfahrtsmieter dazu hängen.

Einen Kommentar schreiben