Abendliche Bergsilhouette am Salzachgeier - Kitzbueheler Alpen | Zur Bergtour Salzachgeier mit diesem Panorama


Jan
26
2020

Skitour Sonnjoch ausm Luegergraben/Alpbach v. 25.01.20

geschrieben am 26. Januar 2020 von semag

gute Schneeauflage auf der Rodelbahn vom Parkplatz weg * griffige Spur von der Steinbergalm bis zum Steinberger Joch * von hier nur ab und zu Rückrutschgefahr (wenn Spur kurz auf der Südseite) * die Hauptspur bei dem kurzen Steilstück ging dieses Mal überraschend links (und somit steiler) hoch * hier waren die Harscheisen nicht unfein (wir sahen vor uns, dass einige Leute Probleme hatten) * besser hier doch den Normalweg rechts aufsteigen, da links die Spur schon ganz ungut zu gehen * man kommt somit (links) fast direkt beim Gipfelkreuz raus

wir sind direkt vom Gipfelkreuz nordseitig abgefahren * vom ersten Schwung bis zur Forststraße runter super Pulver * lediglich die zweite steilere (knapp über 35 Grad) Rinne war ein wenig windgepresst * die Forststraße war auch noch top zu fahren (in den Kurven kommt der Schotter ein bisschen raus)

sonstige Einschätzung: Schatzberg/Joel/Saupanzen ist praktisch gar kein durchkommen (vor allem oben kaum noch Schnee); von der Faulbaumgartenalm links hoch (Kleiner Beil/Seekopf) geht, wird aber erst über der Stadelkehralm Spaß machen (darunter Slalomfahrt durch ein Steinmeer); interessant wird es erst ab Großer Beil oder eben Sonnjoch

Einen Kommentar schreiben