Niederkaiser und Wilder Kaiser | Zur Bergtour Niederkaiser - Rundwanderung mit diesem Panorama


Mrz
21
2021

Gwendjoch (Steinberg)

geschrieben am 21. März 2021 von asti

Jeden Tag Neuschnee – 1 Woche lang… da viel mir ein, dass in so mancher Führerliteratur steht, dass speziell nach Neuschneefällen der Steinberg im Windautal eine tolle Tour sein soll. Also nichts wie rein zum GH Steinberg, auch wenn es vor dieser Neuschneeperiode schon aper war. Immer wieder leichter Schneefall, dann wieder lichte Augenblicke, dazu viel, ja sogar sehr viel Pulverschnee begleitete uns hinauf über die Steinbergalmen. Der kleine Gipfelaufbau des Steinberg ist lediglich mit einer kleinen Markierungstafel „Gwendjoch“ markiert, da meistens die Gipfelsammler weiter zum Lodron oder dem Wiesboden gehen – auch der Ramkarkopf bzw weiter der Steinbergstein wird hier als Runde begangen. Aufziehender Schneefall und gefühlte Hochwintertemperaturen verkürzten diesmal die Gipfeljause – bei diesem Pulverrausch hält man es oben ohnehin nicht lange aus (könnte ja jemand alles z´sammfahren -;)

Einen Kommentar schreiben