Bergtour zum Sonnenjoch aus dem langen Grund der Kelchsau | Zur Bergtour Sonnenjoch mit diesem Panorama


Aug
11
2011

Pfeilspitzwand (Klettersteig)

geschrieben am 11. August 2011 von steve

Fuhren heute ins Zillertal um den seit Juni 2011 neu angelegten Pfeilspitzwand Klettersteig zu begehen. Vom Parkplatz kurz nach der Materialseilbahn des Gasthauses Zimmereben geht es in ca. 5 min. immer gut beschildert zum gemütlichen Einstieg mit Plattform und Bänken.

Der gesamte Steig ist perfekt angelegt und zieht mit mehrmaligen Richtungswechseln und einigen Rastpunkten durch die Wand. Nach dem ersten Drittel besteht auch die Möglichkeit eines Notabstiegs. Die Höchstschwierigkeit liegt bei D-, wobei gelegentlich ordentliches zupacken notwendig ist.

Vom Ausstieg gelangt man in 3 min. zum gemütlichen Gasthaus Zimmereben und von hier in ca. 25 min. dem Steig folgend zurück zum Parkplatz.

Daten: 

Schwierigkeit: D-
Zeit: ca. 2 Std. (für die Runde)
hm: 300 (700 m Steiglänge)

Tipp: Es sind noch zwei weitere Klettersteige in dieser Wand. Klettersteig Zimmereben (D+) und Klettersteig Huterlander (C). Klettersteigausrüstung kann direkt bei der Materialseilbahn ausgeliehen werden.

Pfeilspitzwand

Pfeilspitzwand

 

Pfeilspitzwand

Pfeilspitzwand

 

Im unteren Wandteil

Im unteren Wandteil

Zillertal

Zillertal

 

Tiefblicke

Tiefblicke

 

Gasthaus Zimmereben

Gasthaus Zimmereben

2 Reaktionen zu “Pfeilspitzwand (Klettersteig)”

  1. 1.
    avatar
    Pipsi


    Wau tolle Bilder, möchte den Klettersteig auch bald ausprobieren

  2. 2.
    avatar
    steve


    hey pipsi,

    lohnt sich auf jeden fall im zillertal vorbei zuschauen, bin schon auf deine eindrücke gespannt.

Einen Kommentar schreiben