| Zur Radtour Westalpen - X (Tag 2) mit diesem Panorama


Aug
12
2011

Pyramidenspitze via Winkelkar

geschrieben am 12. August 2011 von bikeandhike

vom Wanderparkplatz zuerst auf Teerstraße, dann weiter auf Almweg, später auf Steig zur Winkelalm (privat); dann steiler Steig mit viel losem Geröll zum Beginn der Drahtseilversicherungen; der Steig geht zuerst durch die sehr steilen Rinnen, die vom Verbindungsgrat zur Jofenspitze kommen, später dann am Grat und Querung der ebenfalls sehr steilen SO-Flanke der Pyramidenspitze. Zum Schluß ein fast senkrechtes Wandl mit Steigbügel. Sehr viel lockerer Schutt auf dem gesamten Steig. Die Drahtseile ziehen sich, mit einigen Unterbrechungen, bis zum Gipfel und sind in hervorragendem Zustand.

Bike: heute nur 2,5 km, 260 hm (siehe unten)
Hike: 1000 hm

Beeindruckende Umgebung im „Zahmen“ Kaiser.

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unbedingt erforderlich; Klettersteigset: muß jeder für sich selber entscheiden; Helm ist sicher von Vorteil wenn viel los ist.

Der Fahrweg vom Ende der Teerstraße bis zum großen Holzgatter ist wegen Spreng- und Waldarbeiten bis 30.08.11 gesperrt (ist nur für Biker wichtig, der Wanderweg geht geradeaus zur Großpointneralm); am großen Holzgatter dem Wegweiser zum Jochberg folgen, da gabs heut ein paar Irritationen (WW Winkelalm, Pyramidensp. fehlt)

ist steiler als es im Bild ausschaut; geht bis runter ins Kar

da gehts weiter durch die SO-Flanke

der Gipfel vom Verbindungsgrat aus

kurz vorm Gipfel, das steile Wandl

Einen Kommentar schreiben